Das Team als entscheidender Erfolgsfaktor bei der Unternehmensgründung
publiziert: Freitag, 19. Jun 2015 / 11:00 Uhr / aktualisiert: Freitag, 19. Jun 2015 / 11:21 Uhr
So mancher Gründungstraum bleibt unverwirklicht, weil der passende Cofounder fehlt.
So mancher Gründungstraum bleibt unverwirklicht, weil der passende Cofounder fehlt.

Bei der Unternehmensgründung ist es einer der entscheidenden Aspekte: Das Team. Die Dynamik einer Gruppe von Personen mit komplementären Sichtweisen und Fähigkeiten ist ein entscheidender Treiber von Entrepreneurship und Innovation.

Viele Start-ups suchen händeringend nach Personen mit hochspezialisierten Fähigkeiten. Die weltweit durchgeführte GUESSS-Studie des Center for Family Business der Universität St. Gallen zeigt, dass die meisten Gründer im eigenen privaten Netzwerk oder an der Universität nach einem Mitgründer suchen. So mancher Gründungstraum bleibt jedoch unverwirklicht, weil der passende Cofounder schlicht nicht gefunden werden konnte. Das schreit förmlich nach einer sozialen Plattform, welche diese Lücke füllt.

Mit cofoundme (www.cofoundme.org) ist seit 2014 ein entsprechendes Produkt auf dem Schweizer Markt. «Matching skills with ideas» lautet das Motto des sozialen Netzwerks, welches im April seinen zweiten Relaunch bekanntgab. Auf der Plattform werden Gründer und deren Idee in der sogenannten «Idea Stage» mit potenziellen Mitgründern gematcht. Auch bestehende Ventures in späteren Phasen können auf cofoundme ihren Traumkandidaten finden. Dies funktioniert über ein optimiertes Skill-Matching. Ein klassischer Fall stellt die Suche nach einem IT-Entwickler dar. Das Start-up gibt in seiner Job-Beschreibung die vom Kandidaten verlangten Fähigkeiten an und erhält basierend darauf passende Kandidaten angezeigt. Der Service ist vollkommen kostenlos.

cofoundme verzeichnet seit letzten November konstant hohe Wachstumsraten. Nach dem Proof of Concept möchte die Non-Profit-Organisation über ein Netzwerk an Universitäten nun grosse Teile des Europäischen Marktes erschliessen. Das Potenzial für diesen Wachstumsschritt ist zweifellos vorhanden: Cofounder werden nicht nur in der Schweiz gesucht. Letztlich verfolgt cofoundme das Ziel, auch Personen zum Gründen zu bewegen, welchen diesen Schritt aus verschiedenen Gründen bislang nicht in Erwägung gezogen haben oder nicht verantworten wollten. Durch ein starkes Netzwerk mit Partnern in allen Gründungsphasen kann diese Vision Wirklichkeit werden.

Die Plattform, welche an der Universität St. Gallen gemeinsam mit der ETH Zürich ins Leben gerufen wurde, erleichtert den Gründungsprozess eines Jungunternehmens in drei Schritten:

- Potenzielle Gründer eines Start-ups finden auf der Plattform einen Cofounder mit den passenden Fähigkeiten und Eigenschaften. Die Plattform verbindet Personen mit komplementären Fähigkeiten (Skill-based matching).
- Bestehende Start-ups finden auf cofoundme neue Köpfe für ihr Team. Die ausgeschriebenen Projektplätze und auch Jobs bieten Entrepreneurs und allen, die es werden möchten, eine Gelegenheit, beim Aufbau eines Unternehmens aktiv mitzuwirken und sich selbst zu verwirklichen.
- Über das Partner-Netzwerk von cofoundme erhalten Start-ups ab Gründung die Unterstützung, die sie brauchen. cofoundme vermittelt Start-ups auf seiner Plattform an Förderprojekte, Investoren, Berater und andere Dienstleister. Auch das IFJ gehört diesem Partner-Netzwerk an.

Durch diesen Ansatz fördert cofoundme eine integrierte Serviceleistung für Start-ups. Davon profitieren kurzfristig die jungen Unternehmen und Unternehmer und auf lange Sicht der Wirtschaftsstandort Schweiz.

Profitieren auch Sie von einem breiten Startup-Netzwerk auf cofoundme

(nb/IFJ)

Ihre Firma genial einfach gründen
EasyGov am Laptop
EasyGov am Laptop
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 un-terstützt die digitale Plattform neu die Lohndeklaration an die Suva. Zudem verschafft die hinzugefügte Bewilligungsdatenbank eine Übersicht über bewilligungspflichtige und reglementierte Berufe in der Schweiz. mehr lesen 
Wir wissen, was Sie als Gründerinnen und Gründer wirklich brauchen: eine clevere Businessidee, viel Elan und einen starken Partner. PostFinance bietet Ihnen ein ... mehr lesen  
PostFinance Bild von Erfinder
Es gibt sehr viele Gründe, warum wir heute einen Kredit aufnehmen.  Einfach online nach einem passenden Anbieter suchen und schon nach wenigen Tagen ist das benötigte Geld auf dem eigenen Konto. Doch die grosse Vielfalt an Anbietern sorgt auch dafür, dass die Übersicht mitunter leidet. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, die Angebote vorher zu vergleichen. Doch wie funktioniert das eigentlich und welche Vorteile hat so ein Anbietervergleich? mehr lesen  
werbung, geschenke
Das schönste Geschenk bringt nichts, wenn der Beschenkte nicht weiss, von wem es ist. Mit individuellen Geschenkanhängern bleibt Ihr in Erinnerung. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Covid-19 verändert.
Publinews Wenn man von Corona (oder auch von COVID-19) spricht, dann hört man immer wieder, dass sich die Dinge massgeblich verändert haben. Dies betrifft ... mehr lesen
Liquidität einfach sicherstellen.
Publinews Die Liquidität eines Unternehmens ist seine kurzfristige Zahlungsfähigkeit. Die Planung der flüssigen Mittel ist im ... mehr lesen
Ideales Mass an Fitness mit alternativem Gerät.
Publinews Wer möchte nicht gerne gleichzeitig stark sein und über genügend physische Ausdauer verfügen. Es gibt viele Methoden, zu diesem Ziel zu gelangen. ... mehr lesen
Online-Banken auf der Überholspur.
Publinews Vor Jahren hat man sich noch in der Bankfiliale mit seinem persönlicher Berater getroffen, um sodann über die neuesten Entwicklungen zu reden, die Entwicklung des ... mehr lesen
Bundeshaus
Publinews Die Schweizer Regierung unterstützt Blockchain-Start-ups beim Geschäftsaufbau, indem sie mit neuen Gesetzen die rechtlichen Hürden für ... mehr lesen
Konzentration auf rein pflanzliches Essen.
Publinews Für Gastronomiebetreiber in der Schweiz wird Nachhaltigkeit aus Imagegrün-den immer wichtiger. Doch was bedeutet der Nachhaltigkeitstrend für Gastro-nomen ... mehr lesen
Geduld und Zeit.
Publinews Einige Fragen werden gestellt, die wohl so alt wie die Börse selbst sind. Dazu gehört etwa die (fast schon traditionelle) Frage, die gerne von Anfängern ... mehr lesen
2,6 Prozent der Rendite lassen sich auf die Dividenden.
Publinews Wer sein Geld gewinnbringend veranlagen möchte, der muss sich heute gegen das klassische Sparbuch oder Tages- wie Festgeld entscheiden. Denn die ... mehr lesen
Geräte im Homeoffice
Publinews In einigen Betrieben wurde die Arbeit im Homeoffice bereits teilweise als Option bereitgestellt. Spätestens seit der Corona-Krise musste ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
rethink.ag Logo
24.09.2020
RUBICS Logo
24.09.2020
24.09.2020
hanffabrik Logo
24.09.2020
24.09.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 11°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
St. Gallen 10°C 9°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Luzern 12°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen trüb und nass
Lugano 15°C 16°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten