Facelift bei Bentley
Das Landhaus wird saniert und bekommt Zuwachs!
publiziert: Donnerstag, 25. Feb 2016 / 14:57 Uhr

Der Bentley Mulsanne teilt mit dem Rolls Royce Ghost zusammen die Nische der «Wer fragt, was das Ding kostet, muss es auch nicht wissen»-Luxus-Limousinen. Und das schon seit Jahren. Doch auch opulenter Luxus braucht mitunter ein Facelift - beim Mulsanne passiert dies jetzt wieder, pünktlich zum Genfer Autosalon.

Der Bentley Mulsanne - Nachfolger des barocken Arnage - wird nun auch in einer Version angeboten, die all jene zufrieden stellen sollte, die bis anhin fanden, dass es auf den mit edelstem Leder bezogenen Rücksitzen zu eng zugegangen ist! Jubelt, ihr NBA-Millionäre und schmeisst eure alten Maybach 65 weg, denn der Mulsanne kommt jetzt auf Wunsch als 'Mulsanne Extended Wheelbase' daher und bietet im Fond Beinauflagen wie in der First-Class im Flugzeug und einen viertel Meter mehr Beinfreiheit also im normalen Mulsanne.

Um die First-Class-Analogie noch weiter zu führen, findet sich neu eine prächtig ausgstattete Konsole zwischen den Einzelsitzen im Fond: Ob USB-Anschlüsse, Stift- oder Gertränkehalter oder Staufach: Es findet sich alles was man nur will zwischen den beiden beliebig einstellbaren Sesseln.

Wer ein fahrendes Büro benötigt, kreuzt einfach noch die beiden ausfahrbaren Klapptische auf der Ausstattungsliste an. Und sonst gibt's noch Vorhänge zur «Wahrung der Privatsphäre» und ein gläsernes Hub-/Schiebdach, mit dem der geneigte Mulsanne-Eigner ein wenig Sonne in sein rasendes Büro herein lassen kann.

Speedy B

Immer noch im Programm und eher für Selbstfahrer gedacht, ist der Mulsanne Speed, das womöglich schnellste Landhaus auf Rädern. Die Leistung des (natürlich) immer noch verbauten 6.75-Liter V8-Motors wird beim 'Speed' gegenüber dem normalen Mulsanne um 25 PS auf deren 537, das Drehmoment um 80 Nm auf deren 1100 und der Top Speed um 9 km/h auf 305 km/h angehoben. Wie sehr dies in der Oppulenz des Innenraums spürbar ist, sei dahingestellt. Aber gut, man weiss, was man hat.

Und ja, natürlich hat der Speed auch ein verstellbares Fahrwerk mit 'Sport'-Einstellung, welche die Luftfederung strafft und die Lenkung direkter macht. Sogar aussen wird der 'Speed' noch mit speziellen 21-Zoll-Leichtmetallrädern, Dunkel getönten Leuchten und Sport-Endrohren aufgebrezelt. Doch auch das dürfte nicht reichen, um unbemerkt an ein GTI-Treffen zu gehen.

Normal ist alles andere

Das waren nun die Sondermodelle. Doch schon der - des Autoren Finger sträuben sich fast vor dem Wort - normale Mulsanne ist eine Ansammlung von Komfort-Superlativen. Um den Neidfaktor ein wenig zu befeuern, hier einfach eine Auflistung von dem, was den Bentley-Käufer erwartet, wenn er weit jenseits der 300'000 Franken-Grenze investiert hat: LED-Scheinwerfer, ein in 150 Arbeitsstunden gefertigtes Lederinterieur in 24 Lederfarben, 13 Furnierarten (natürlich Handverlesen), ein 8-Zoll-Infotainment-System mit 60 GB SSD (hätte es nicht wenigstens für eine 250er gelangt?), eine ganze Latte von Assistenzsystemen (OK, die gibt's bald überall), ein Naim-Audio-System mit 2200 Watt-Verstärker, 18 Lautsprechern und 19 Kanälen, im Fonds zwei in den Sitzen eingelassene 10.2 Zoll Android Tablets, die in das Car-Entertainment-System und LTE-WLAN eingebunden sind. Dann noch der 6.75-Liter-Motor mit 512 PS und 1020 Nm, 8-Gang-Automatik von ZF, verstellbares Fahrwerk, kontinuierliche Dämpfer-Regelung und 20-Zoll-Räder. Das alles in etwa 2.7 Tonnen Auto verpackt.

Oh, und der Normverbrauch liegt bei 14.6 Liter... die Praxis dürfte noch etwas darüber liegen. Doch es soll niemand reklamieren. Andere Landhäuser verheizen noch wesentlich mehr fossile Brennstoffe.

(Patrik Etschmayer/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Daimler stockt auf.
Daimler stockt auf.
Diesel-Abgaswerte  Frankfurt - Daimler setzt nach eigenen Angaben als erster Autohersteller auf Partikelfilter bei Benzinmotoren. Das Vorhaben ist Teil einer Investition in Höhe von drei Milliarden Euro in umweltfreundlichere Motoren. 
Daimler schlittert in den Abgas-Skandal Berlin/Tokio - Nach dem Abgas-Skandal bei Volkswagen nehmen die US-Behörden nun auch Daimler unter die Lupe. Der ...
Nun gerät auch Daimler unter Verdacht.
«Oben ohne»-Wetter  Flammat - Nach den nasskalten Tagen ist es in der Schweiz wieder sonnig und warm. ...
Eines der neueren Cabriolet-Modelle: Die Mercedes E-Klasse.
Elektrovelos sind im Trend.
Schülern Gefahr von Elektrovelos aufzeigen Lausanne - Ein aussergewöhnlicher Unfall zwischen einem Auto und einem Elektrovelo hat sich am Mittwoch in Renens VD vor den ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3936
    "Flüchtlingskrise" Lösen kann man das Problem nur in den Ländern aus denen die Leute ... heute 09:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3936
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3936
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
25.05.2016
DRIVING TEAM Logo
25.05.2016
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten