Converium warnt vor Scor-Offerte
publiziert: Freitag, 13. Apr 2007 / 08:10 Uhr

Zug - Der Rückversicherer Converium hat vor erheblichen Risiken im Hinblick auf das Übernahmeangebot des französischen Konzerns Scor gewarnt. Die unerwünschte Offerte könne insgesamt zu Geschäftseinbussen von bis zu 800 Mio. Dollar führen.

Converium wehrt sich mit allen Mitteln gegen die Übernahme.
Converium wehrt sich mit allen Mitteln gegen die Übernahme.
9 Meldungen im Zusammenhang
«Der feindliche Ansatz von Scor ist im Rückversicherungsmarkt ohne Beispiel», hiess es in einer offiziellen Stellungnahme des Converium-Verwaltungsrats.

Die Übernahme berge die Gefahr eines Wegfalls von Geschäft bei Kunden, die ihre Rückversicherungsverträge breit diversifizieren möchten.

Converium rechnet damit, dass dadurch ungefähr 330 Mio. Dollar wegfallen könnten. Der Ansatz von Scor sei auch mit grossen Integrationsrisiken behaftet.

Er werde vermutlich auf allen Ebenen des höheren Managements und bei Spezialisten eine Abwanderung auslösen.

Grosse Vollzugsrisiken

Dies könne zu einem weiteren Prämienverlust von 110 Mio. Dollar führen. Zudem gingen von der Feindlichkeit des Angebots grosse Vollzugsrisiken aus.

Der Verwaltungsrat empfiehlt den Aktionären deshalb, das Angebot von Scor abzulehnen. Auch die Marktstellung und die Wachstumsaussichten würden im Angebot grundlegend unterbewertet.

Mit dem Plan, bis 2009 eine nachhaltige Eigenkapitalrendite von 14 Prozent zu erwirtschaften, schaffe Converium einen langfristigen Wert für die Aktionäre. Dieser liege höher als der Angebotspreis von Scor.

Weiter teilte Converium mit, dass die Resultate des ersten Quartals bereits am 19. April veröffentlicht würden. Ursprünglich war die Publikation für den 8. Mai geplant.

(rr/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Der Rückversicherer ... mehr lesen
Converium werde sich nicht unter Preis verkaufen.
Wintersturm Kyrill brachte eine Belastung von über 40 Millionen Dollar.
Zug - Converium hat seinen Gewinn ... mehr lesen
Inga Beale bekommt die Entschädigung nur, wenn sie den Job «ohne Grund» verliert.
Bern - Angesichts der drohenden Übernahme durch den französischen Rückversicherer Scor hat sich die Geschäftsleitung von Converium abgesichert. Konzern-Chefin Inga Beale hat im Notfall ... mehr lesen
Zürich - Der französische ... mehr lesen
Scor will mindestens 50,01 Prozent der Converium schlucken.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Zürich - Der Rückversicherer Converium hat trotz der ungewissen Zukunft seiner ... mehr lesen
Inga Kristine Beale, Konzernchefin, Converium.
Versicherungen Zürich - Der Rückversicherer Converium hat einen Tag nach der Präsentation seiner Ergebnisse für 2006 das für das Versicherungsgeschäft wichtige und lang angestrebte «A»-Rating zurück erhalten. Der Konzern reagierte euphorisch. mehr lesen 
Versicherungen Bern - Der Verkauf des Nordamerika-Geschäfts wird das Jahresergebnis des Rückversicherers Converium mit 183 Mio. Dollar (222 Mio. Franken) belasten. mehr lesen 
Facebook baut seine Übermacht weiter aus, wenn die Wettbewerbsbehörden bei der Gipfy-Übernahme keinen Riegel schieben.
Facebook baut seine Übermacht weiter aus, wenn die ...
Pläne zur Integration mit Instagram und anderen Anwendungen  Facebook kauft die beliebte GIF-Website Giphy für einen berichteten Preis von 400 Millionen Dollar und plant, die umfangreiche GIF-Bibliothek in Instagram und andere Facebook-Anwendungen zu integrieren. Die Nachricht über den Deal wurde von verschiedenen Medien berichtet, die den Wert des Deals mit 400 Millionen Dollar bekannt gaben. mehr lesen 
Investoren übernehmen  Jetzt ist es offiziell: Die Grasshoppers gehen in neue Hände über. Die bisherigen Mehrheitsaktionäre Dr. Peter Stüber und Stephan Anliker treten ab. Die Champion Union HK Holdings Limited mit Sitz in Hongkong übernimmt die Aktienanteile der beiden. Der bisherige Sportchef Fredy Bickel verlässt den Verein per sofort. Bernard Schuiteman, bisher Scout bei Wolverhampton, übernimmt seinen Posten. Neuer VR-Präsident ist ein Herr mit dem Namen Sky Sun. mehr lesen  
Der Durchbruch  Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden Schweizer Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren. Die Zusammenlegung der beiden Systeme erfolgt im Herbst. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/top5.aspx?ID=1&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Eine Legalisierung von Cannabis würde dem Wirtschaftskreislauf Substanz verleihen.
Publinews Der Konsum von Cannabis wird mittlerweile in breiten Gesellschaftsschichten toleriert. Es ist ein weltweites Geschäft geworden, mit dem jedes Jahr Milliarden Dollar ... mehr lesen
Klimawandel ⇒ Wie Anleger vom Klimaschutz profitieren können
Publinews Klimaschutz: Welche Investitionsmöglichkeiten ergeben sich?  Der Klimawandel vollzieht sich in immer schnelleren Zügen ⇒ Die Wirtschaft ist in besonderem Masse betroffen ⇒ ... mehr lesen
Erfolgreich Investieren ⇒ Anlegen wie die Superreichen
Publinews Investieren wie die Superreichen?  Der Hype um den Bitcoin geht weiter ⇒ Von Value Investing und anderen Strategien der Reichen ⇒ Was lässt sich von den Reichen lernen ⇒ ... mehr lesen
Studentenkredit ⇒ Tücken stecken oft im Detail
Publinews Studium finanzieren: So wird das Studium nicht zur Schuldenfalle  Studieren kostet ⇒ Ausgaben für Miete und Leben, Studiengebühren müssen finanziert werden ⇒ Aber auch ein ... mehr lesen
Online Broking erfreut sich grosser Beliebtheit.
Publinews Der Online-Broker easyMarkets ist sehr erfreut darüber, seine Zusammenarbeit mit der Plattform TradingView bekannt zu geben. Ab jetzt können die Kunden von ... mehr lesen
Die Analyse von Daten wird immer wichtiger.
Publinews In die Überschrift werden bewusst zwei Themenschwerpunkte gepackt. Beide Themen haben einen enormen Einfluss darauf, wie Firmen ... mehr lesen
Tipp: Auf Steve Jobs hören.
Publinews Wenn Sie heute als Unternehmer durchstarten möchten, brauchen Sie vor allem eine Vision. Die Vision ist wichtig, um Ihren Weg in die richtige Zukunft sehen zu können. Die ... mehr lesen
Marvin Steinberg
Publinews Marvin Steinberg: „DeFi bedeutet ein freies Finanzsystem für alle“  Wird in den Medien über Technologie und Finanzen gesprochen, denken die meisten Menschen sofort an Kryptowährungen. Auch ... mehr lesen
Wie erreicht man den potentiellen Konsumenten?
Publinews Wenn es um die Werbung geht, dann stehen Unternehmen immer wieder vor der Frage, welche Varianten es ausserhalb des Internets gibt. Auch wenn die Online-Werbung ... mehr lesen
Gewöhnung an Hörgeräte
Publinews Gewöhnung an Hörgeräte  Hast du dir vor kurzem ein neues Hörgerät zugelegt und bist quasi Neuling in diesem Bereich? Dann lernst du hier, wie du mit der ganzen Situation am besten umgehst. mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.10.2021
26.10.2021
26.10.2021
26.10.2021
NOUSDEUX Logo
26.10.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 5°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 5°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 3°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern 6°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 4°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 7°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten