Ausbau zum Reifengeschäft
Continental wächst mit Roboter-Autos
publiziert: Donnerstag, 3. Mrz 2016 / 15:21 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 3. Mrz 2016 / 15:40 Uhr
Cotinental weitet sein Angebot aus.
Cotinental weitet sein Angebot aus.

Hamburg - Der deutsche Technologiekonzern Continental will das Geschäft mit der Digitalisierung und selbstfahrenden Autos ausbauen.

1 Meldung im Zusammenhang
«Wir wollen in diesem Jahr die Chancen erschliessen, die sich uns durch neue, digitale Mobilitätskonzepte eröffnen», kündigte Vorstandschef Elmar Degenhart am Donnerstag bei der Präsentation der Bilanz 2015 an.

Elektronik, Sensorik und Software trügen bereits heute fast zwei Drittel zum Umsatz der Autosparte bei. Dieser Anteil solle weiter ausgebaut werden. Er könne sich Zukäufe vor allem im Bereich Software und Sensoren vorstellen. Die Möglichkeiten dazu seien mittlerweile recht überschaubar, schränkte Degenhart ein. «Das schliesst jedoch nicht aus, dass wir auch 2016 die ein oder andere Übernahme durchführen werden.»

Finanzvorstand Wolfgang Schaefer ergänzte, der Konzern könne für Zukäufe zwischen zwei und drei Milliarden Euro ausgegeben. Derzeit würden jedoch keine konkreten Gespräche mit Unternehmen geführt. Conti ist in den vergangenen Jahren zu einem Technologieunternehmen herangewachsen, das mit 13'000 Software-Entwicklern in der Liga von US-Giganten wie Apple und Google mitspielen kann.

Reifengeschäft soll bleiben

Die Elektronik übernimmt in den Autos immer mehr Aufgaben, davon profitiert auch der Zulieferer. Gleichzeitig hält die Traditionsfirma an ihrem Reifengeschäft fest, weil dies ein stabiler Gewinnbringer ist. Das Gummigeschäft, zu dem auch die Kautschuk-Tochter ContiTech gehört, trägt 40 Prozent zum Konzernumsatz von zuletzt knapp 40 Milliarden Euro bei.

Im vergangenen Jahr baute Conti diese Sparte durch die Übernahme des amerikanischen Kautschuk- und Kunststoffspezialisten Veyance für 1,4 Milliarden Euro aus. Dadurch will der nach Bosch weltweit zweitgrösste Zulieferer unabhängiger von Schwankungen im Automobilgeschäft werden.

Später verleibten sich die Niedersachsen auch Softwarespezialisten Elektrobit Automotive in Erlangen sowie die auf Sensoren spezialisierte US-Firma ASC ein. Den grössten Teil der Zukäufe bezahlt Conti aus der Kasse. Die Netto-Finanzschulden kletterten um etwas mehr als 700 Millionen Euro auf 3,5 Milliarden Euro. Zum Jahresende verfügte das Unternehmen über ein Liquiditätspolster von 5,2 Milliarden Euro, davon 1,6 Milliarden an flüssigen Mitteln und 3,6 Milliarden an Kreditlinien.

Umsatz wächst und wächst

Den Gewinn steigerte der Konzern dank hoher Nachfrage seiner Kundschaft aus der Automobilindustrie in Europa und den USA im vergangenen Jahr kräftig. Der Nettogewinn kletterte um 14,8 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro. Die Dividende wird um 50 Cent auf 3,75 Euro je Aktie erhöht. An der Börse kam dies gut an: Die Conti-Aktie gewann mehr drei Prozent an Wert und führte die Gewinnerliste im Dax an.

Im laufenden Jahr will Conti den Umsatz organisch um fünf Prozent auf 41 Milliarden Euro steigern und die Rendite über 10,5 Prozent halten. Im abgelaufenen Jahr waren 11,8 Prozent vom Erlös als operativer Gewinn übrig geblieben. Das Management ist zu Jahresanfang regelmässig beim Ausblick noch vorsichtig und konkretisiert diesen im weiteren Verlauf.

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hamburg - Continental kauft für rund 1,4 Mrd. Euro den US-Kautschuk- und Kunststoffspezialisten Veyance und ... mehr lesen
Reifenhersteller Continental stellt sich breiter auf.
Eines der neueren Cabriolet-Modelle: Die Mercedes E-Klasse.
Eines der neueren Cabriolet-Modelle: Die Mercedes ...
«Oben ohne»-Wetter  Flammat - Nach den nasskalten Tagen ist es in der Schweiz wieder sonnig und warm. Ideales Wetter also, um das Cabriolet aus der Garage zu holen. Eine Auswertung zeigt: Vor allem die Basler mögen's ohne Dach. 
Elektrovelos sind im Trend.
Schülern Gefahr von Elektrovelos aufzeigen Lausanne - Ein aussergewöhnlicher Unfall zwischen einem Auto und einem Elektrovelo hat sich am Mittwoch in Renens VD vor den ...
Ostschweizer Autos bei Marder besonders beliebt Bern - Kommt das Auto am Morgen nicht vom Fleck, war vielleicht am Marder ...
Autohändler verkauften im April weniger Autos Bern - Die Nachfrage nach Autos ist im April leicht zurückgegangen. 28'698 ...
Ökonomen geben sich zuversichtlich  Bern - Die Schweizer Bevölkerung entscheidet sich vermehrt für Ferien im Inland. Das hilft dem hiesigen Privatkonsum. Betreffend Arbeitsmarkt ...
Immer mehr Schweizer entscheiden sich für Ferien im eigenen Land. (Symbolbild)
Besonders stark hat die Erwerblosigkeit bei den Ausländern zugenommen. (Symbolbild)
Erwerbslosigkeit in der Schweiz steigt massiv Neuenburg - Im Jahr nach dem Frankenschock ist die Erwerbslosigkeit hierzulande stark gestiegen. Die Quote kletterte im ersten ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Welche Frage! Ist doch klar, wer! Natürlich die Ermittler, diese Denunzianten! Mi, 20.04.16 09:35
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
data share Logo
25.05.2016
25.05.2016
DRIVING TEAM Logo
25.05.2016
25.05.2016
24.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 9°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten