Ciba verschwindet - neu BASF Schweiz
publiziert: Montag, 1. Mrz 2010 / 17:31 Uhr / aktualisiert: Montag, 1. Mrz 2010 / 17:47 Uhr

Basel - Der Firmenname Ciba verschwindet aus der Schweizer Spezialitätenchemie: BASF fusioniert die Basler Ciba AG mit dem bisherigen Schweizer BASF-Ableger in Wädenswil ZH - unter dessen Namen BASF Schweiz AG tritt die neue Firma künftig auf.

Die neue BASF Schweiz AG habe ihren Sitz in Basel und vertrete die BASF-Gruppe in der Schweiz.
Die neue BASF Schweiz AG habe ihren Sitz in Basel und vertrete die BASF-Gruppe in der Schweiz.
Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
5 Meldungen im Zusammenhang
Der deutsche Chemiekonzern BASF macht damit einen weiteren Schritt bei der Integration der 2009 übernommenen Ciba: Die Ciba AG in Basel mit den Basler Standorten des früheren Ciba-Konzerns wurde am Montag mit der bisherigen BASF Schweiz AG in Wädenswil zu einem neuen Unternehmen zusammengeschlossen, wie BASF mitteilte.

Die neue BASF Schweiz AG habe ihren Sitz in Basel und vertrete die BASF-Gruppe in der Schweiz. An der Spitze steht Andreas Dür, bereits bisher Geschäftsführer von Ciba und Leiter des Business Center Switzerland von BASF. Wädenswil wird laut der Mitteilung als Betriebsstätte weitergeführt.

Die neue BASF Schweiz AG zählt rund 1400 Mitarbeitende, davon die meisten in Basel und knapp 50 in Wädenswil. Insgesamt beschäftigt BASF in der Schweiz rund 3000 Personen an zehn Standorten. Bei Ex-Ciba-Werken ausserhalb Basels wie Monthey VS, Schweizerhalle BL oder Kaisten AG ist laut Auskunft eines BASF-Sprechers der Name Ciba schon früher weggefallen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ludwigshafen/Winterthur ZH/Schaffhausen - Weil der Bausektor kriselt, baut der deutsche Chemiekonzern BASF sein Geschäft ... mehr lesen
BASF will das Kerngeschäft stärken.
Im BASF gehen bis 2013 voraussichtlich rund 300 Vollzeitstellen verloren.
Ludwigshafen - Der deutsche Chemiekonzern BASF gibt die Produktion von ... mehr lesen
Ludwigshafen - Der weltgrösste Chemiekonzern BASF steuert nach dem Ende der Wirtschaftskrise auf das beste Jahr der Firmengeschichte zu. Für 2010 rechnet das deutsche Unternehmen mit einem Umsatz von rund 63 Mrd. Euro und einem operativen Gewinn vor Sondereinflüssen von über 8 Mrd. Euro. mehr lesen  1
Ludwigshafen - Die Gewerkschaft Syna ist «geschockt» über den angekündigten erneuten ... mehr lesen
Ciba war im Frühjahr für 6,1 Mrd. Fr. an BASF gegangen.
Washington - Der Chemieriese BASF hat freie Bahn bei der milliardenschweren Übernahme des Basler Spezialitätenchemieunternehmens Ciba. Nach der EU segnete am Abend auch die US-Kartellbehörde FTC unter Auflagen das Geschäft ab. mehr lesen 
Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
Tamedia hat es bei den Übernahmeplänen vor allem auf die Plattform local.ch abgesehen.
Tamedia hat es bei den Übernahmeplänen vor allem auf die Plattform ...
Immer mit der Ruhe  Zürich - Die Zürcher Mediengruppe Tamedia will ihre Position im Onlinegeschäft ausbauen: Sie will die Werbevermarktungsfirma Publigroupe kaufen, um so an deren Filetstück local.ch heranzukommen. Die Avancen kommen für Publigroupe überraschend. 
Kaufangebot der Tamedia für Publigroupe Zürich - Die Schweizer Mediengruppe Tamedia will das Werbevermarktungsunternehmen Publigroupe übernehmen. Sie ...
Tamedia besitzt bereits 7,22 Prozent der Namenaktien der Publigroupe.
Publigroupe trennt sich von Inserateverkauf Lausanne - Die Werbefirma Publigroupe zieht aus den Einbussen beim klassischen ...
Rote Zahlen bei Publigroupe Lausanne - Unter dem Druck des Einbruchs bei den Zeitungsanzeigen ist die Publigroupe im ...
Tornos verdoppelt Verlust im Geschäftsjahr 2013 Moutier - Der Drehmaschinenhersteller Tornos hat im Geschäftsjahr 2013 tief in den roten Zahlen verharrt ...
Tornos befindet sich tief in den roten Zahlen. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 808
    Oh, oh, Schäfchen "vorab etwas zur Rhetorik. Da gibt es eine einfache Technik, die häufig ... gestern 19:02
  • keinschaf aus Henau 2220
    Unser Herr Chefökonom des SGB ... Sa, 19.04.14 15:19
  • jorian aus Gretzenbach 1446
    Metzger & Bankster Vermischen Sie bitte die Bankster & Metztger nicht die ganze ... Sa, 19.04.14 07:07
  • keinschaf aus Henau 2220
    Korrektur "Die arbeiten offenbar alle in Grossunternehmen und in der Baubranche, ... Fr, 18.04.14 22:11
  • keinschaf aus Henau 2220
    Ironie! Liebe Heidi... ich weiss, es ist nicht immer einfach, geschriebene und ... Fr, 18.04.14 22:01
  • Heidi aus Oberburg 958
    Das ist nicht wahr Ich arbeite in der Baubranche, und da ist niemand für Fr. 22.00/h ... Fr, 18.04.14 21:50
  • keinschaf aus Henau 2220
    Fertige Propagandalüge Ich halte - was nicht überraschen mag - diese Angaben für eine rein ... Fr, 18.04.14 19:52
  • keinschaf aus Henau 2220
    Richtig, aber... Natürlich könnten - theoretisch - solche Löhne bezahlt werden... Aber ... Fr, 18.04.14 19:14
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensanalyse und -bewertung
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 7°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 5°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 7°C 13°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 7°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten