Ciba verschwindet - neu BASF Schweiz
publiziert: Montag, 1. Mrz 2010 / 17:31 Uhr / aktualisiert: Montag, 1. Mrz 2010 / 17:47 Uhr

Basel - Der Firmenname Ciba verschwindet aus der Schweizer Spezialitätenchemie: BASF fusioniert die Basler Ciba AG mit dem bisherigen Schweizer BASF-Ableger in Wädenswil ZH - unter dessen Namen BASF Schweiz AG tritt die neue Firma künftig auf.

Die neue BASF Schweiz AG habe ihren Sitz in Basel und vertrete die BASF-Gruppe in der Schweiz.
Die neue BASF Schweiz AG habe ihren Sitz in Basel und vertrete die BASF-Gruppe in der Schweiz.
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensbewertung
5 Meldungen im Zusammenhang
Der deutsche Chemiekonzern BASF macht damit einen weiteren Schritt bei der Integration der 2009 übernommenen Ciba: Die Ciba AG in Basel mit den Basler Standorten des früheren Ciba-Konzerns wurde am Montag mit der bisherigen BASF Schweiz AG in Wädenswil zu einem neuen Unternehmen zusammengeschlossen, wie BASF mitteilte.

Die neue BASF Schweiz AG habe ihren Sitz in Basel und vertrete die BASF-Gruppe in der Schweiz. An der Spitze steht Andreas Dür, bereits bisher Geschäftsführer von Ciba und Leiter des Business Center Switzerland von BASF. Wädenswil wird laut der Mitteilung als Betriebsstätte weitergeführt.

Die neue BASF Schweiz AG zählt rund 1400 Mitarbeitende, davon die meisten in Basel und knapp 50 in Wädenswil. Insgesamt beschäftigt BASF in der Schweiz rund 3000 Personen an zehn Standorten. Bei Ex-Ciba-Werken ausserhalb Basels wie Monthey VS, Schweizerhalle BL oder Kaisten AG ist laut Auskunft eines BASF-Sprechers der Name Ciba schon früher weggefallen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ludwigshafen/Winterthur ZH/Schaffhausen - Weil der Bausektor kriselt, baut der deutsche Chemiekonzern BASF sein Geschäft ... mehr lesen
BASF will das Kerngeschäft stärken.
Im BASF gehen bis 2013 voraussichtlich rund 300 Vollzeitstellen verloren.
Ludwigshafen - Der deutsche Chemiekonzern BASF gibt die Produktion von ... mehr lesen
Ludwigshafen - Der weltgrösste Chemiekonzern BASF steuert nach dem Ende der Wirtschaftskrise auf das beste Jahr der Firmengeschichte zu. Für 2010 rechnet das deutsche Unternehmen mit einem Umsatz von rund 63 Mrd. Euro und einem operativen Gewinn vor Sondereinflüssen von über 8 Mrd. Euro. mehr lesen  1
Ludwigshafen - Die Gewerkschaft Syna ist «geschockt» über den angekündigten erneuten ... mehr lesen
Ciba war im Frühjahr für 6,1 Mrd. Fr. an BASF gegangen.
Washington - Der Chemieriese BASF hat freie Bahn bei der milliardenschweren Übernahme des Basler Spezialitätenchemieunternehmens Ciba. Nach der EU segnete am Abend auch die US-Kartellbehörde FTC unter Auflagen das Geschäft ab. mehr lesen 
Mergers & Acquisitions, Management Buy-Outs, Nachfolgelösungen und Finanzierungen
BridgeLink AG
Centralbahnstrasse 7
4002 Basel
Syngenta bleibt eigenständig.
Syngenta bleibt eigenständig.
Aktie bricht ein  Basel - Der US-amerikanische Genpflanzen- und Saatgutproduzent Monsanto beendet den Poker um die Übernahme des Schweizer Konkurrenten Syngenta. Nachdem die Führung von Syngenta ablehnend auf eine neue Übernahmeofferte reagiert hatte, hat Monsanto die Fusionspläne begraben. 
Tamedia will Ricardo.ch mit eigenen Angeboten verknüpfen.
Genehmigung der WEKO  Bern - Der Medienkonzern Tamedia hat von der Wettbewerbskommission WEKO grünes Licht erhalten für die Übernahme des ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Resistente Männerklüngel Es lohnt sich doch immer wieder, die Quelle aufzustöbern. Zum Beispiel ... Fr, 21.08.15 14:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1482
    Ist ein wenig missverständlich dieser Bericht vom BAFU. Es geht hier um die regenerativen Ressourcen, ... Mi, 12.08.15 11:01
  • PMPMPM aus Wilen SZ 202
    Durchaus gute Idee, aber... ...wie genau will man dann die zu erwartende extreme Franken-Aufwertung ... Mi, 12.08.15 10:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2717
    Muss... vorher schon sauviel in die Hosen gegangen sein, dass man überhaupt auf ... Di, 11.08.15 13:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3259
    Der... Traum der Grünen von einer CH mit 12 Millionen Einwohnern geht offenbar ... Di, 11.08.15 12:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1482
    Alles schon mal dagewesen! Mit den Griechen ist es schon immer schwer gewesen, etwas Rechtes in ... Mo, 10.08.15 00:19
  • jorian aus Dulliken 1623
    Paris ist das Ziel! Interessant was Herr Varoufakis da von sich ... So, 02.08.15 16:36
Green Investment Ein Simulator macht zukünftige Windparks erlebbar Zürich - Schweizer Forschende haben einen ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensbewertung
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
PALAEOLOVE Prehistoric and Neontological Design Logo
26.08.2015
26.08.2015
synchrobreathe Logo
26.08.2015
HIMALAYAN HIGHEST LADAKH MTB RACE Logo
26.08.2015
26.08.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 18°C 26°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 15°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 20°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 17°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 17°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 18°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten