Migros-Tochter
Chocolat Frey feiert 125-Jahre-Jubiläum
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 15:53 Uhr
Chocolat Frey feiert 125-jähriges Bestehen.
Chocolat Frey feiert 125-jähriges Bestehen.

Buchs AG - Der Schokolade-Hersteller Frey feiert sein 125-jähriges Bestehen. Die Migros-Tochter ist mit einem Marktanteil von 38 Prozent die Nummer 1 der Schweiz. Weil der Heimmarkt aber gesättigt ist, will Frey im Ausland zulegen.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SchokoladeSchokolade
Im Visier ist nicht nur der Verkauf eigener Marken-Produkte, etwa in Duty-Free-Geschäften. Frey wolle auch vermehrt produzieren für ausländische Händler, welche die Schokolade unter eigener Marke verkaufen, sagte Frey-Chef Hans-Ruedi Christen am Dienstag bei einer Medienkonferenz am Firmensitz in Buchs bei Aarau.

Frey folgt mit dem Beispiel anderer Migros-Industriebetriebe. Dass Wachstum im Ausland möglich sei, habe Frey bereits bewiesen. In den letzten zehn Jahren habe sich der Umsatzanteil des Exports verzweieinhalbfacht, sagte Christen.

Exporterfolge mit Kaugummi

Im Jahr 2011 nahm der Absatz im Ausland um 13 Prozent zu. In Franken war es noch ein Plus von 6 Prozent. Vom erneut leicht gesunkenen Gesamtumsatz von 399 Mio. Fr. erzielte Frey 118 Mio. Fr. im Export.

Dieser Anteil von 30 Prozent soll mittelfristig auf über 50 Prozent steigen. Alle 18 Schweizer Schokoladehersteller zusammen kommen laut Branchenverband Chocosuisse heute auf 60,7 Prozent.

Vorbild für Freys Expansionspläne ist auch eine eigene Sparte: Als einziger Kaugummi-Hersteller der Schweiz (mit den Marken Skai und Candida) habe Frey den Absatz in diesem Geschäft in den letzten zehn Jahren vervierfacht und generiere hier heute über 80 Prozent mit dem Export.

Zur Ausland-Strategie gehört, dass Frey Werte wie Schweizer Qualität, Tradition und Innovation propagiert und seine Marke bekannter machen will. Als Tochter der genossenschaftlichen Migros setzt Frey auch auf Nachhaltigkeit und zertifizierten Anbau. Die Produktion der jährlich 40'000 Tonnen Schokolade erfolgt nahezu CO2-neutral.

Das Sortiment, das rund 2700 Produkte umfasst, soll laufend erneuert werden. Bei der Innovation orientiert sich Frey hin und wieder auch an Konkurrenten: so ist das für nächste Jahr geplante «Atelier du Chocolat» in Buchs, wo das Handwerk gezeigt werden soll, von anderen Markenproduzenten bekannt.

Wichtiger Arbeitgeber im Aargau

Trotz Frankenstärke bekannte sich Frey zu seinem Produktionsstandort. In den vergangenen acht Jahren wurden über 100 Mio Fr. in die Infrastruktur in Buchs investiert. Mit 839 Mitarbeitenden, darunter 60 Lernenden, ist Frey einer der wichtigsten Arbeitgeber im Aargau.

Der Aargauer Regierungsrat Roland Brogli würdigte die 1887 von den Brüdern Robert und Max Frey gegründete Firma. Sie habe einen wesentlichen Beitrag zum Wirtschaftsstandort Aargau geleistet. Nachdem Frey als Pionier von Anfang an mit elektrisch Betriebenen Maschinen produziert habe, sei das Unternehmen dank Innovation erfolgreich geblieben.

Im Zweiten Weltkrieg war Frey allerdings in Schieflage geraten. 1950 wurde die Firma von der Migros übernommen und ist damit der älteste zugekaufte Betrieb der Gruppe. Als Fest für das 125-Jahr-Jubiläum organisiert Frey am 31. August in Buchs einen Tag der offenen Tür.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Buchs AG - Die Migros-Tochter Chocolat Frey ist unter Druck und beschränkt ihr Exportgeschäft. Das hat Folgen für rund 50 ... mehr lesen
Chocolat Frey ist gezwungen, die Exportstrategie anzupassen.
Im Inland wurde der Rekordumsatz des Vorjahrs von 265 Mio. Fr. erneut erreicht.
Buchs AG - Die Migros-Tochter Chocolat Frey hat im vergangenen Jahr einen ... mehr lesen

Schokolade

Produkte rund um das Thema
Seite 1 von 2
DVD - Unterhaltung
CHOCOLAT - VERBOTENE SEHNSUCHT - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Claire Denis - Actors: Isaach de Bankole, Francois Cluzet, ...
36.-
DVD - Komödie
CHOCOLAT - GROSSE KINOMOMENTE - DVD - Komödie
Regisseur: Lasse Hallström - Actors: Juliette Binoche, Lena Olin, John ...
23.-
DVD - Komödie
ERDBEER & SCHOKOLADE - DVD - Komödie
Regisseur: Tomas Gutierrez, Juan Carlos Tabio - Actors: Jorge Perugorr ...
21.-
DVD - Kunst
ALTE REKLAME - DVD - Kunst
Regisseur: Wolfgang Dresler - Genre/Thema: Kunst - Alte Reklame Jahrz ...
21.-
DVD - Komödie
CHOCOLAT - DVD - Komödie
Regisseur: Lasse Hallström - Actors: Juliette Binoche, Lena Olin, John ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Schokolade" suchen
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Das Milchland Schweiz ist in Gefahr.
Das Milchland Schweiz ist in Gefahr.
«Milchgipfel»  Bern - Die Schweizer Milchproduzenten schlagen Alarm. Kostendeckend Milch zu produzieren, sei bei den tiefen Preisen nicht mehr möglich. Als Massnahmen schlägt die Branche eine zusätzliche Absatzförderungsoffensive und Exportsubventionen vor. 
Umsatzplus bei Max Havelaar  Zürich - Schweizerinnen und Schweizer haben 2015 für 520 Millionen Franken fair gehandelte Produkte mit dem Label Max Havelaar eingekauft. ...  
Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten hat zugenommen.
Armedangels produziert fair und sieht atemberaubend aus.
Adieu Fast Fashion Fast Fashion ist in unserer Gesellschaft so stark verbreitet wie nie zuvor. Kleidung wird schnell, billig und unter schlimmsten Bedingungen für Umwelt ...
Emissionen senken - klar, aber wo? Klimaneutrale Produkte sind beliebt: Entsprechende Label beruhigen das ökologische Gewissen und versprechen, die ...
Co2.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    "Flüchtlingskrise" Lösen kann man das Problem nur in den Ländern aus denen die Leute ... gestern 09:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3937
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich stark bewölkt, Regen
Basel 16°C 25°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Bern 16°C 24°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Luzern 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bedeckt, wenig Regen
Genf 15°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten