Business Cockpit: Premiere im Startup Park an der Orbit
publiziert: Mittwoch, 21. Mai 2008 / 15:28 Uhr

Die Software zügelt von der Programm-CD ins Internet. Zum Beispiel Business Cockpit. Entwickler Daniel Niklaus von der Netlive AG stellte es am venture apéro im Startup Park an der Orbit-iEX vor. Business Cockpit kann für drei Monate gratis gestestet werden.

4 Meldungen im Zusammenhang
Online-Software ist der Megatrend der Stunde. Daniel Niklaus von Netlive AG sprach am venture apéro denn nicht von ungefähr auch von einem bevorstehenden «Technologiebruch». Er verglich diesen mit der Umwälzung, die das Aufkommen von Windows für die Computerwelt bedeutete und zeigte sich überzeugt davon, dass sich die Online-Software durchsetzen wird. Beispiele dafür: Das gute alte Telefonbuch ist zuerst von der CD-Rom (Twixtel) und dann vom Internet abgelöst worden. Unter den apéro-Teilnehmern jedenfalls sass keiner, der noch das Buch und ein einziger, der noch das Twixtel nutzt. Und dass Unternehmen wie Abacus inzwischen ebenfalls Online-Lösungen anbieten, ist zweifelsfrei ein Zeichen dafür, wie der Hase läuft!

Eine Gemeinschaftspoduktion von Profis

Business Cockpit ist eine Gemeinschaftsproduktion, in der sich das Knowhow und die Erfahrung des IFJ Institut für Jungunternehmen mit der Software-Kompetenz der Profis von Netlive verbinden. Business Cockpit ist aber vor allem ein Beispiel, wie Startups, Kleinunternehmen und KMU diesen Trend für sich einsetzen können.

Auf der Plusseite:

• keine Investitionen in Software, Server und Backup

• individueller Webauftritt

• Hohe Sicherheit professionelles Backup

Und Business Cockpit bietet viele Möglichkeiten:

• Webauftritt erstellen, verwalten und anpassen • Wahl zwischen Designvorlagen oder Eigendesign • Aufträge, Adressen, Kontakte und Termine verwalten

• E-Shop, Newsletter und Zeiterfassung

• Finanztool

Das «Bauchgefühl» ist wichtig

Auf der andern Seite machte Daniel Niklaus auch kein Hehl daraus (und im Publikum stiess er damit durchaus auf Verständnis), dass es auch eine andere Seite gibt: es st nicht ohne, seine Daten extern zu horten und hosten zu lassen. Hier geht es für Niklaus um eine Frage des Vertrauens: Glaube ich den Anbietern – also auch Giganten wie google – dass sie wirklich keine Missbrauch treiben?

Vertrauen aufbauen – durch Erfahrung

Für Daniel geht es hier um sehr viel «Bauchgefühl». Die Antwort gibt er jedoch nicht einfach aus dem Bauch, sondern sehr pragmatisch: sich informieren, ausprobieren und so Vertrauen aufbauen. Das gilt auch für Business Cockpit: Wer selber damit arbeiten und Erfahrungen sammeln möchte, kann es gratis drei Monate lang testen!

(ps/IFJ)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Startup News Die Zukunft der Halbleiterindustrie liegt in der Nanotechnologie. Von diesem Trend profitiert auch die Attolight, ein EPFL-Spin-off ... mehr lesen
Attolight-Mitgründer Samuel Sonderegger...
Herbert Bay von kooaba (links) und Karl Aberer von der EPFL über die Internetszene Schweiz (nicht auf dem Bild: Marc Langheinrich von ETHZ
Startup News Das Internet als wichtiger Treiber von Innovation und Wachstum spielt auch bei der ... mehr lesen
Startup News 12'813 Firmen sind in den ersten ... mehr lesen
Michael Näf von doodle (rechts) mit Mitgründer Luca Previtali: Die Förderprogramme wirken sich positiv aus
Bei den Besten in Hongkong (und bei venture kick in Hongkong: Stephane Doutroux
Startup News Neun Schweizer IT-Firmen stehen ... mehr lesen
Ihre Firma genial einfach gründen
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen  
Startup
Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. Jungunternehmer finden auf der Platt-form aktuelle Informationen rund um die Firmengründung, können sich kostenlos von erfolgreichen Gründern (UPC Kunden) beraten lassen und finden Co-Working Spaces in ihrer Nähe. mehr lesen  
Volvo Car
Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
Remedi Logo
21.08.2019
21.08.2019
Pelarex Logo
21.08.2019
Colinfant Logo
21.08.2019
21.08.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten