Bestes Ergebnis seit 1999
Börse in Tokio verbucht starken Januar
publiziert: Dienstag, 31. Jan 2012 / 08:06 Uhr
Viele Investoren halten japanische Aktien für unterbewertet.
Viele Investoren halten japanische Aktien für unterbewertet.

Tokio - Die japanischen Aktienmärkte haben am Dienstag mit leichten Gewinnen den stärksten Januar seit mehr als zehn Jahren besiegelt. Hauptgrund für den Anstieg von mehr als vier Prozent seit Jahresbeginn dürfte die wachsende Zuversicht über die Entwicklung der Konjunktur in den USA sein.

Film & Multimedia Projects in Japan
ROWMUSE FILMS
Seika-cho, Hosono, Gotanbatake 2-1
6190 Soraku-gun / Kyoto
3 Meldungen im Zusammenhang
Dort haben sich zuletzt die Zeichen für eine Erholung deutlich gemehrt. Die anhaltende Unsicherheit über den Fortgang der europäischen Schuldenkrise sei dagegen bereits in den Kursen eingepreist, sagen Händler. Zudem hielten viele Investoren japanische Aktien für unterbewertet.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index legte am Dienstag 0,1 Prozent auf 8802 Punkte zu. Der breiter gefasste Topix-Index dagegen gab 0,2 Prozent auf 755 Zähler nach.

Bei den Einzelwerten legten die Aktien von Sumitomo Mitsui Financial 1,5 Prozent zu, nachdem die Bank solide Zahlen zum dritten Quartal vorgelegt hatte. Zu den Verlierern gehörte dagegen der Kamerahersteller Canon, dessen Aktienkurs um mehr als vier Prozent fiel.

Börse in Singapur leicht im Minus

Die asiatischen Börsen ausserhalb Japans legten mehrheitlich leicht zu. Im Schnitt belief sich das Plus auf 0,5 Prozent. Damit gewannen die Kurse im gesamten Monat hier sogar knapp zehn Prozent, nachdem sie im November und Dezember noch deutlich nachgegeben hatten.

In Taiwan legten die Kurse am Dienstag um 1,5 Prozent zu. Ein Plus von rund ein Prozent verbuchten die Märkte in Korea und Hongkong. In Shanghai veränderten sich die Kurse kaum, während sie in Singapur leicht nachgaben.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tokio - Die Börsen in Asien haben am Mittwoch auf die Protokolle der US-Notenbank Federal Reserve mit Abschlägen reagiert. Die ... mehr lesen
Nachdem die Tokioter Börse den besten Jahresstart seit 24 Jahren hingelegt hatte, fiel der Wert unter 10'000 Punkte.
Steigende Kurse an den Börsen in Asien.
Tokio - Der Nikkei-Index an der Börse in Tokio hat am Dienstag in Folge positiver Vorgaben der Wall Street auf dem höchsten Stand ... mehr lesen
Tokio - Die Hoffnung auf eine Entspannung in der Schuldenkrise hat der Tokioter Börse kräftige Gewinne beschert: Der Leitindex ... mehr lesen
An der Börse in Tokio herrscht gute Stimmung.
Japanische Kunst & Antiquitäten.
Film & Multimedia Projects in Japan
ROWMUSE FILMS
Seika-cho, Hosono, Gotanbatake 2-1
6190 Soraku-gun / Kyoto
Landhasthof mit grossen KOI - Gartenteich
Gasthof & Koi-Gartenteich
Hauptstrasse 115
3463 Häusernmoos im Emmental
Die US-Börsen hatten am Montag erneut mit Rekordständen geschlossen, wodurch auch die Kauflaune in Tokio gesteigert wurde.
Die US-Börsen hatten am Montag erneut mit ...
Märkte  Tokio - Gute Vorgaben aus den USA sowie die Schwäche des Yen haben am Dienstag an der Tokioter Börse für steigende Kurse gesorgt. Zum Optimismus der Anleger trug auch die japanische Notenbank bei, die am Montag neue Schritte zur Stimulierung der Konjunktur bekanntgegeben hatte. 
Märkte  Hongkong/Shanghai - Mit dem gemeinsamen Handel an den Börsen Hongkong und ...
Die Partnerschaft zwischen den Börsen Hongkong und Shanghai hätte bereits Ende Oktober starten sollen.
Japans Notenbank war im April vergangenen Jahres zu einer aggressiven Lockerung der Geldpolitik übergegangen.
Geldpolitik  Tokio - Japans Zentralbank hat überraschend die geldpolitischen Zügel weiter gelockert. An der ...  
Schwächerer Nikkei-Index  Tokio - Die Angst vor Ebola und Schwächen der Industrie in den USA, Deutschland und China haben am Donnerstag die Börsen in Asien ins Minus getrieben. Am Markt in Tokio kamen Gewinnmitnahmen bei Exportwerten hinzu, die zuletzt vom schwachen Yen profitiert hatten.  
Titel Forum Teaser
Stella McCartney ist eine Verfechterin von umweltfreundlich produzierter Mode.
Green Investment Stella McCartney: Es müssen Veränderungen her! Laut Designerin Stella McCartney muss die ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
SO SUCCDINA Logo
26.03.2015
26.03.2015
25.03.2015
beautiful motors Logo
25.03.2015
SIMPLY human Logo
24.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 5°C 8°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 6°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 7°C 10°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 8°C 12°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 7°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
Genf 7°C 12°C bedeckt, Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
Lugano 8°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten