Boeing bekommt Milliardenauftrag aus Brasilien
publiziert: Dienstag, 2. Okt 2012 / 14:57 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 2. Okt 2012 / 16:03 Uhr
Die Baureihen 737 und A320 sind die Verkaufsschlager von Boeing und Airbus. (Symbolbild)
Die Baureihen 737 und A320 sind die Verkaufsschlager von Boeing und Airbus. (Symbolbild)

Sao Paulo - Der Airbus-Rivale Boeing darf sich über einen Grossauftrag aus Brasilien freuen. Die Fluggesellschaft GOL orderte auf einen Schlag 60 Mittelstrecken-Jets vom neuen Typ 737 MAX. Laut Liste summiert sich der Kaufpreis auf rund 6 Mrd. Dollar, jedoch sind satte Rabatte üblich.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
2 Meldungen im Zusammenhang
Boeing teilte die Bestellung mit. Es ist auch ein Prestigeerfolg der Amerikaner gegen ihren europäischen Wettbewerber Airbus. Dessen direktes Konkurrenzmodell A320neo hatte sich zunächst rasend schnell verkauft. Doch Boeing holt auf.

Die Hersteller versprechen für die neuen Typen unter anderem dank modernerer Triebwerke einen deutlich geringeren Spritverbrauch. Angesichts der hohen Preise für Kerosin modernisieren zahlreiche Fluggesellschaften derzeit ihre Flotten. Die Baureihen 737 und A320 sind die Verkaufsschlager von Boeing und Airbus.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brüssel - Mit Strafmassnahmen in Höhe von jährlich 12 Mrd. Dollar will die EU die USA zur Beendigung von unerlaubten ... mehr lesen
Boeing wirft seinem Erzrivalen Airbus vor, weiterhin Milliarden Euro an illegalen Hilfen zu erhalten. (Symbolbild)
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Ein Jumbolino der Swiss musste durchstarten. (Archivbild)
Ein Jumbolino der Swiss musste durchstarten. (Archivbild)
Swiss-Jumbolino muss durchstarten  Zürich - Weil sich ein Ambulanz-Helikopter des TCS am Dienstagvormittag unerlaubterweise im Luftraum des Flughafens Zürich befand, hat ein Swiss-Jumbolino durchstarten müssen. Die Flugsicherung Skyguide bestätigte am Donnerstag eine entsprechende Meldung des «Tages-Anzeigers» 
Erfolg hart erarbeitet  Zürich - Die Fluggesellschaft Swiss ist trotz härterer Konkurrenz erfolgreich unterwegs. Die ...
Swiss bekommt den zunehmenden Wettbewerbsdruck zu spüren.
Swiss soll ab 2015 wieder kräftig wachsen Zürich - Die Fluggesellschaft Swiss wird laut Konzernchef Harry Hohmeister ab ...
Swiss passt Preise an und verbilligt Europaflüge Bern - Die Fluggesellschaft Swiss senkt die Preise für Flüge innerhalb ...
80 MH17-Leichen noch nicht geborgen?  Sydney - Auf Bitten der Vereinten Nationen hat die ukrainische Armee am Donnerstag eine eintägige Feuerpause für den umkämpften Osten des Landes angekündigt. Ziel sei es, internationalen Experten den Zugang zur Absturzstelle von Flug MH17 zu ermöglichen.  
Titel Forum Teaser
Energie der Zukunft?
Green Investment Günstige Wasserstoff-Herstellung entwickelt Das Istituto di Chimica dei Composti ...
Jetzt gibt es das Selfie mit Fernauslöser.
Startup News «GoCam»-App ermöglicht Selfies ohne Klick Selfie-Fans können dank der sogenannten «GoCam»-App Fotos von sich schiessen, ohne dabei den Bildschirm direkt berühren zu müssen. Als Auslöser fungiert eine ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
29.07.2014
Posta Power Logo
28.07.2014
CITY GUIDE Logo
28.07.2014
Luzern City Guide Logo
28.07.2014
Cubix Trade AG, (c/o Bachmann Partner, Sachverwalter und Treuhand AG) Logo
28.07.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 14°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 14°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 17°C 23°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 14°C 26°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten