Beim Oktoberfest stinkt es weiterhin
publiziert: Donnerstag, 23. Sep 2010 / 23:38 Uhr
Am Oktoberfest übertüncht kein Rauch mehr den Geruch von Bier, Schweiss, Fett, Spülwasser oder Holzfäule.
Am Oktoberfest übertüncht kein Rauch mehr den Geruch von Bier, Schweiss, Fett, Spülwasser oder Holzfäule.

Der Kampf gegen stinkende Fäulnisbakterien beim Münchner Oktoberfest ist von den Betreibern Bavaria Industrie kurzerhand abgesagt worden.

R&D for new antibiotics and and their biotechnological production processes
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
OktoberfestOktoberfest
München - «Wir haben das Projekt, bei dem Bodenbakterien gegen die Geruchsbelästigung eingesetzt werden sollen, auf Anraten der Behörden in diesem Jahr gestoppt», sagt der Geschäftsführer Hubert Hackl.

«In unseren Versuchen hat es bisher keinerlei Gesundheitsprobleme gegeben», betont Hackl. Doch sei man aufgrund der grossen Menschenmengen in den Wiesn-Zelten vorsichtig. «Dazu müssten wir nachweisen, dass das System funktioniert und zudem auch beweisen, dass es zu keinen Gesundheitsschäden führen kann», erklärt Hackl. Das gilt auch für den Nachweis einer Ungefährlichkeit für Allergiker.

Hoffnung auf 2011

Feststeht, dass das Oktoberfest in diesem Jahr rauchfrei ist. Doch rauchfrei bedeutet in den Zelten jedoch nicht unbedingt Frischluft. «Es geht darum, Gerüche wie Schweiss, Bier, Fett und Hefe, die nun dominieren, wegzukriegen», so Hackl. «Elbomex, das zu 100 Prozent aus reinen Erdextrakten besteht, baut Nahrungsmittelreste geruchlos und noch vor der Kompostierung ab.»

Trotz der Tatsache, dass die Bodenbakterien nicht mit dem Menschen in Berührung kommen, habe man sich dazu entschlossen das Projekt zu beenden, erklärt Hackl. Man will damit allfälliger Scharlatanerie vorbeugen. Der Geschäftsführer geht davon aus, dass im kommenden Jahr auch die Zustimmung bzw. eine Bestätigung der Landesgesundheitsämter vorliegt, dass die Bakterien keine Gesundheitsschäden verursachen können und wirksam sind.

Weltweite mediale Aufmerksamkeit

Hackls Erfindung, die auch auf der Oktoberfest-Homepage angekündigt wurde, hat weltweit zu grossem Medienecho geführt. Durch die Einführung der Rauchverbote haben sich bei Zeltfesten zwar die Schadstoffe in der Luft verringert, nicht aber die Geruchsbelästigung. «Durch das Rauchverbot ist mit einer vermehrten Belastung durch andere Gerüche ausser Tabakgeruch und Nikotin zu rechnen», meint Hackl. Der Rauch übertüncht den Geruch von Bier, Schweiss, Fett, Spülwasser oder Holzfäule nicht mehr.

Die aus Bio-Kompost gewonnenen Bakterien werden als flüssige Lösung ausgesprüht. Die Bakterien verhindern die Bildung von Schwefelwasserstoff und Ammoniak, die beide als unangenehme Gerüche empfunden werden.

(bang/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
München - «Ozapft is»! Mit zwei Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) am Samstag das erste ... mehr lesen
Rund sechs Millionen Besucher aus aller Welt werden bis zum 7. Oktober auf der Wiesn erwartet.
Zuviel sollte es nicht sein. (Symbolbild)
München - Die Jubiläums-Wiesn in München hat ein Todesopfer zu beklagen: Ein 72 ... mehr lesen
München - «Ozapft is»! Mit erneut zwei Schlägen hat Oberbürgermeister Christian Ude am Samstag das erste Bierfass ... mehr lesen
Schon vor der offiziellen Eröffnung mussten manche Bierzelte wegen Überfüllung geschlossen werden. (Archivbild)

Oktoberfest

Produkte passend zum legendären Wiesn-Fest in München
Seite 1 von 3
DVD - Komödie
IN MÜNCHEN STEHT EIN HOFBRÄUHAUS - DVD - Komödie
Regisseur: Siegfried Breuer - Actors: Fita Benkhoff, Paul Kemp, Carl W ...
29.-
DVD - Veranstaltungen & Events
OKTOBERFEST - DVD - Veranstaltungen & Events
Genre/Thema: Veranstaltungen & Events - Oktoberfest Zum 200 jährigen ...
35.-
DVD - Kulinarisches
DER BIER-FILM - DVD - Kulinarisches
Regisseur: Christian Gierke - Genre/Thema: Kulinarisches; Getränke - D ...
24.-
DVD - Veranstaltungen & Events
MYTHOS WIESN ... DAS LEBEN IST ERNST GENUG - DVD - Veranstaltungen & Events
Regisseur: Kim Koch, Ursula Gruber - Genre/Thema: Veranstaltungen & Ev ...
24.-
DVD - Veranstaltungen & Events
OKTOBERFEST - DVD - Veranstaltungen & Events
Genre/Thema: Veranstaltungen & Events - Oktoberfest Besuchen Sie das ...
22.-
DVD - Erotik
OKTOBERFEST - DA KANN MAN FEST - DVD - Erotik
Regisseur: Hans Billian - Actors: Dorothea Rau, Ulrike Butz, Josef Moo ...
27.-
DVD - Unterhaltung
OKTOBERFEST - DER FILM - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Johannes Brunner - Actors: Barbara Rudnik, Peter Lohmeyer, ...
23.-
DVD - Veranstaltungen & Events
OKTOBERFEST - DVD - Veranstaltungen & Events
Regisseur: Karl Bogner - Genre/Thema: Veranstaltungen & Events; Kultur ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Oktoberfest" suchen
Solutions for orphan diseases.
Value and Risk in Pharma and Biotech
Avance, Basel GmbH
Lautengartenstrasse 7
4052 Basel
R&D for new antibiotics and and their biotechnological production processes
Die Krankenkassen verlangen, dass die Medikamentenpreise jedes Jahr überprüft werden.
Die Krankenkassen verlangen, dass die ...
Weitere Beschwerden angekündigt  Bern - Der Streit um die Medikamentenpreise geht in die nächste Runde: Die Pharmaindustrie läuft Sturm gegen das vom Bund vorgeschlagene neue System zur Festlegung der Preise. Sie wirft ihm vor, seine Versprechen nicht zu halten - und droht mit neuen Beschwerden. 
Preisüberwacher Stefan Meierhans
Für Preisüberwacher geht Bundesrat Berset zu wenig weit Bern - Der Schweizer Preisüberwacher Stefan Meierhans sieht bei den Medikamentenpreisen Spielraum nach unten. Die ...
Chemie  Basel - Der Feinchemikalienhersteller und Pharmazulieferer Lonza hat in der ersten Jahreshälfte sowohl ...  
Mit dem Ergebnis erfüllte Lonza die Erwartungen der Analysten.
Roche erhöht unter anderem durch den Verkauf von Krebsmedikamenten den Umsatz.
Trotz weniger Gewinn  Basel - Der Basler Pharmakonzern Roche hat dank den Krebsmedikamenten den Umsatz im Halbjahr steigern können. Unter dem Strich ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Oettinger's Märchen "Das Ziel ist höher als in einem vorherigen Entwurf. Allerdings halten ... gestern 05:46
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Es wird nur noch absurder.. 30% Energie sparen... Offenbar will die EU ihren Bürgern 30% Energie ... gestern 05:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2323
    Um... die totale Lächerlichkeit der Embargowindungen der EU zu verstehen, ... Do, 17.07.14 09:00
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Höhere Fachschulen oder Fachhochschulen? Das ist ein Unterschied: "höhere Fachschulen (HF)" sind keine ... Mi, 16.07.14 07:15
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Familienkompatible Lösungen notwendig Fach- und Führungskräfte arbeiten Vollzeit. Solange in den ... Fr, 11.07.14 18:15
  • jorian aus Dulliken 1463
    Danke Seite 3! ... Do, 10.07.14 06:42
  • kubra aus Port Arthur 2998
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
Die Solarzellen kühlen sich selber, indem sie unerwünschte Hitzestrahlung ablenkt.
Green Investment Hightech-Solarzelle der Zukunft kühlt sich selbst Stanford - Der Einsatz von Siliziumdioxid ...
Jetzt gibt es das Selfie mit Fernauslöser.
Startup News «GoCam»-App ermöglicht Selfies ohne Klick Selfie-Fans können dank der sogenannten «GoCam»-App Fotos von sich schiessen, ohne dabei den Bildschirm direkt berühren zu müssen. Als Auslöser fungiert eine ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
GOLD | DESK Mining makes Money a business unit of AgaNola AG Logo
24.07.2014
22.07.2014
22.07.2014
22.07.2014
22.07.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 13°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 10°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 14°C 26°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 26°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten