7000 Sattelschlepper Material
Basler Uhrenmesse als Härtetest für flankierende Massnahmen
publiziert: Dienstag, 12. Mrz 2013 / 12:54 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 12. Mrz 2013 / 14:45 Uhr
Für die Uhrenbranche ist am 25. April 2013 Weihnachten. (Symbolbild)
Für die Uhrenbranche ist am 25. April 2013 Weihnachten. (Symbolbild)

Basel - Die Uhren- und Schmuckmesse «baselworld» wird zum Härtetest für die flankierenden Massnahmen zur Personenfreizügigkeit: Weil die Standbauer neu dem Schreiner-GAV unterstehen, sind rund 1000 Kontrollen nötig. Messe und Sozialpartner haben sich zusammengerauft.

5 Meldungen im Zusammenhang
Für die Uhrenbranche ist am 25. April 2013 Weihnachten: Dann öffnet die weltweit wichtigste Messe in Basel, welche ihre Jahresumsätze prägt. Für gerade neu gebaute Hallen werden jetzt neue Messestände gebaut - in dieser Branche oft im Einfamilienhausformat. Neu gilt für die Standbauer der Schweizer Schreiner-Gesamtarbeitsvertrag.

1400 Aussteller lassen 7000 Sattelschlepper Material anfahren, wie es am Dienstag vor den Medien hiess. Man erwarte während des siebenwöchigen Messeaufbaus rund 20'000 Standbauarbeiter, darunter mehrere tausend Selbständige. 1200 der Aussteller kommen aus dem Ausland, entsprechend wohl auch Standbauer.

Messe zahlt Kontrollen mit

Die Messe Schweiz (MCH) hatte nach dem Bundesrats-GAV-Entscheid alle Aussteller informiert. In den Hallen kontrollieren muss die Baustellenkontrolle Basel (BASKO) im Auftrag der paritätischen Kommission der Sozialpartner - was sie überfordern würde. MCH stellt daher bis zu 240'000 Franken bereit für zusätzliche Kontrolleure.

Zudem stellt MCH für Streitfälle, bei denen Arbeitenden Gelder vorenthalten werden, sowie für nicht einholbare Strafen bis zu einer Million Franken bereit. MCH und Sozialpartner haben ein Vorgehen ausgehandelt, wie beim «baselworld»-Auf- und Abbau rund 20 Prozent aller Firmen und Selbständigen kontrolliert werden sollen.

Für Unia-Zentralsekretär Hans-Ulrich Scheidegger ist die Uhrenmesse 2013 der «Lackmustest für die flankierenden Massnahmen». Es werde sich zeigen, ob man im Streitfall die nötigen Unterlagen von Drittstaaten bekommt - beispielsweise aus China.

Eine Arbeitsgruppe unter dem früheren Leiter des Bundesamtes für Justiz, Heinrich Koller, soll Bilanz ziehen. Gegebenenfalls soll sie auch dem Bund bessere Lösungen aufzeigen.

(hä/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die Weltmesse für Uhren und Schmuck «Baselworld» hat am Donnerstag nach acht Tagen ihre Tore geschlossen. Mit ... mehr lesen
Die Aussteller sind höchst zufrieden mit den Besucherzahlen.
Google Trends Studentinnen schauen Pornos und schreiben darüber, in der Westschweiz drehn ... mehr lesen
Hier können wir nur das Wallpaper von klicktoris.ch zeigen...
Basel - Die Weltmesse für Uhren und Schmuck «Baselworld» hat am Donnerstag nach acht Tagen ihre Tore geschlossen. Mit ... mehr lesen
Optimistische Uhrenbranche.
Link ist zurück!
Link ist zurück!
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das neueste Zelda für die Wii U an die Spielmesse in Los Angeles. Ob der Game-Gigant aus Japan damit gross auftrumpft? 
«Salon du livre»  Genf - Die 30. Ausgabe der Genfer Buchmesse Salon du livre hat während fünf Tagen 94'000 Personen ...  
Am Messesonntag kamen die Besucher in Scharen zur Veranstaltung von Coelho.
Barack Obama ist derzeit zu Besuch in Deutschland. (Archivbild)
«Buy made in America»  Hannover - US-Präsident Barack Obama hat auf der Hannover Messe die Leistungsfähigkeit der ...  
Obama beendet Deutschland-Besuch Hannover - US-Präsident Barack Obama hat seinen zweitägigen Deutschland-Besuch beendet. An Bord der Airforce One trat ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    "Flüchtlingskrise" Lösen kann man das Problem nur in den Ländern aus denen die Leute ... Fr, 27.05.16 09:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1766
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1766
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1766
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
JUL
30.05.2016
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 12°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 10°C 17°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 11°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 10°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 14°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten