Basler Oettinger Davidoff Gruppe produziert mehr Luxus-Zigarren
publiziert: Mittwoch, 13. Jun 2012 / 11:07 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 13. Jun 2012 / 12:01 Uhr
Das Familienunternehmen konnte 2011 die Produktion um 6,8 Prozent auf 34,4 Mio. Zigarren steigern.
Das Familienunternehmen konnte 2011 die Produktion um 6,8 Prozent auf 34,4 Mio. Zigarren steigern.

Basel - Die Oettinger Davidoff Gruppe in Basel hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 1,29 Mrd. Fr. erzielt. Das entspricht einem Plus von 0,2 Prozent. In Schweizer Franken resultierte jedoch ein Minus von 2,3 Prozent.

Unternehmertum auf den Punkt gebracht
1 Meldung im Zusammenhang
Der Zigarrenkonzern zeigt sich in einer Mitteilung vom Mittwoch mit dem Geschäftsgang «sehr zufrieden», zumal der Markt stagniert habe. Das Familienunternehmen konnte 2011 die Produktion um 6,8 Prozent auf 34,4 Mio. Zigarren steigern. Den Weltmarkt von handgerollten Premium-Zigarren schätzt Oettinger Davidoff auf unter fünf Millionen Exemplare.

Das Unternehmen beschäftigte per Ende 2011 weltweit 3697 Mitarbeitende, 2,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Begründet wird dieser Rückgang mit einer Produktivitätsteigerung in den Produktionsstätten in der Dominikanischen Republik.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Die Oettinger Davidoff Group hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang von knapp 3 Prozent auf 1,23 Milliarden Franken verbuchen müssen. In seinem ... mehr lesen
Die neue Strategie (Kerngeschäft=Premium-Zigarren) koste zwar Umsatz, sie stärke aber die Ertragslage. (Symbolbild)
getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
Unternehmertum auf den Punkt gebracht
Brady Dougan, CEO der Credit Suisse (Archivbild)
Brady Dougan, CEO der Credit Suisse (Archivbild)
Banken  Bern - Nach einem Gewinneinbruch bei der Credit Suisse zu Jahresbeginn tritt ihr Chef Brady Dougan den Skeptikern in einem Interview mit der «Finanz und Wirtschaft» entgegen. Dougan bekräftigte, die CS werde den eingeschlagen Weg weitergehen - sowohl bei der Strategie als auch beim Steuerstreit mit den USA. 
Investmentbank bremst Credit Suisse im ersten Quartal Zürich - Sparübungen und eine Verbesserung in der Vermögensverwaltung haben die Credit Suisse (CS) ...
Die Credit Suisse macht im ersten Quartal dieses Jahres klar weniger Reingewinn als 2013.
Auch New York nimmt Credit Suisse ins Visier New York/Zürich - Im Steuerstreit mit den USA hat nach dem ...
CS-Chef Brady Dougan sahnt ab Zürich - Brady Dougan, Chef der Credit Suisse, erhält für seine Arbeit im vergangenen Jahr ...
Mühleberg-Abschaltung  Bern - Nimmt das Berner Stimmvolk am 18. Mai die Initiative «Mühleberg vom Netz» an, rechnet der Stromkonzern BKW mit ...  
Der Berner Stromkonzern hatte im Herbst 2013 angekündigt, das AKW Mühleberg im Jahre 2019 vom Netz zu nehmen. Dieser Entscheid sei definitiv.
Mehrere Stilllegungen von AKW's werden gefordert, darunter das abgebildete Mühleberg.
Stilllegung von Mühleberg und Beznau gefordert Bern - Die atomkritische Schweizerische Energie-Stiftung (SES) und Greenpeace sehen in den AKW Mühleberg und Beznau ein ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -1°C 6°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -1°C 6°C bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -0°C 10°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 8°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 3°C 11°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 4°C 11°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 5°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten