Banken einigen sich über Verteilschlüssel
publiziert: Mittwoch, 21. Dez 2011 / 15:49 Uhr
Die Schweizer Banken kommen im Steuerabkommen einen Schritt weiter.
Die Schweizer Banken kommen im Steuerabkommen einen Schritt weiter.

Basel - Die Banken haben sich geeinigt, wer wie viel des im Steuerabkommen mit Deutschland vorgesehenen 2-Milliarden-Franken-Vorschusses zahlen wird. Die Schweizerische Bankiervereinigung bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der «Neuen Zürcher Zeitung».

Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
2 Meldungen im Zusammenhang
Bereits bei der Paraphierung des Steuerabkommens, das unter anderem die nachträgliche Besteuerung von deutschem Schwarzgeld auf Konten der Schweizer Banken vorsieht, haben sich die Banken bereit erklärt, für die Akontozahlung aufzukommen. Die 2 Milliarden Franken dienen Deutschland als Sicherheit, dass auf den bisher nicht versteuerten Vermögen die Nachsteuer auch eingetrieben wird.

Der Verteilschlüssel basiert auf den Daten zur Quellensteuer auf Zinserträgen, welche in der Schweiz seit rund 5 Jahren auf Basis des Zinsbesteuerungsabkommen mit der EU erhoben wird. Aus der von der Eidg. Steuerverwaltung erstellen Liste der 50 Banken mit den höchsten Zinssteuerzahlen nach Deutschland sollen jene 30 Institute einen Teil zur Akontozahlung beitragen, welche am meisten deutsche Vermögen verwalten.

Die Höhe der verwalteten Vermögen wird von den Banken selbst deklariert und von einer Revisionsgesellschaft geprüft.

Der Verteilschlüssel für den Vorschuss ist indes nur eines der Details, welche es im Hinblick auf die geplante Inkraftsetzung des Steuerabkommens im Januar 2013 zu klären gibt. Einerseits müssen bei den Banken diverse Fragen zur technischen Umsetzung des Abkommens geklärt werden, anderseits laufen zwischen Deutschland und der Schweiz immer noch Gespräche über in der deutschen Länderkammer - dem Bundesrat - aufgeworfene Fragen.

Bei der deutschen Regierung rechnet man damit, dass bis im März Klarheit über das Steuerabkommen herrscht.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brüssel - EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta sieht eine «grosse Bereitschaft» bei ... mehr lesen
EU-Steuerkommissar Algirdas Semeta.
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Brady Dougan, CEO der Credit Suisse (Archivbild)
Brady Dougan, CEO der Credit Suisse (Archivbild)
Banken  Bern - Nach einem Gewinneinbruch bei der Credit Suisse zu Jahresbeginn tritt ihr Chef Brady Dougan den Skeptikern in einem Interview mit der «Finanz und Wirtschaft» entgegen. Dougan bekräftigte, die CS werde den eingeschlagen Weg weitergehen - sowohl bei der Strategie als auch beim Steuerstreit mit den USA. 
Investmentbank bremst Credit Suisse im ersten Quartal Zürich - Sparübungen und eine Verbesserung in der Vermögensverwaltung haben die Credit Suisse (CS) ...
Die Credit Suisse macht im ersten Quartal dieses Jahres klar weniger Reingewinn als 2013.
Auch New York nimmt Credit Suisse ins Visier New York/Zürich - Im Steuerstreit mit den USA hat nach dem ...
CS-Chef Brady Dougan sahnt ab Zürich - Brady Dougan, Chef der Credit Suisse, erhält für seine Arbeit im vergangenen Jahr ...
Regierung Renzi verabschiedet Massnahmenpaket  Rom - Der italienische Ministerrat hat ein umfangreiches Paket mit Massnahmen zur Steuersenkung verabschiedet. Vorgesehen ist eine Senkung der ...  
Parlament in Rom.
Massive Steuersenkungen in Italien Rom - Drei Wochen nach seinem Amtsantritt hat Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi am Mittwoch Steuersenkungen von ...
Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi startet durch. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 87
    Nörgeler Grüne Das ENSI sagtalles OK !!!!!!!¨Also last Müleberg laufen und zieht allen ... heute 11:46
  • HeinrichFrei aus Zürich 316
    Atomkraftwerk Mühleberg bei Bern das Risse hat sofort abschalten Fessenheim und auch die anderen Atomkraftwerke Frankreichs sind auch ... heute 09:32
  • Kassandra aus Frauenfeld 808
    Oh, oh, Schäfchen "vorab etwas zur Rhetorik. Da gibt es eine einfache Technik, die häufig ... gestern 19:02
  • keinschaf aus Henau 2220
    Unser Herr Chefökonom des SGB ... Sa, 19.04.14 15:19
  • jorian aus Gretzenbach 1446
    Metzger & Bankster Vermischen Sie bitte die Bankster & Metztger nicht die ganze ... Sa, 19.04.14 07:07
  • keinschaf aus Henau 2220
    Korrektur "Die arbeiten offenbar alle in Grossunternehmen und in der Baubranche, ... Fr, 18.04.14 22:11
  • keinschaf aus Henau 2220
    Ironie! Liebe Heidi... ich weiss, es ist nicht immer einfach, geschriebene und ... Fr, 18.04.14 22:01
  • Heidi aus Oberburg 958
    Das ist nicht wahr Ich arbeite in der Baubranche, und da ist niemand für Fr. 22.00/h ... Fr, 18.04.14 21:50
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 6°C 11°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 8°C 13°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 9°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 10°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten