Bank Valiant mit Gewinneinbruch
publiziert: Freitag, 17. Aug 2012 / 11:50 Uhr
Valiant mit deutlich tieferem Bruttogewinn im ersten Halbjahr.
Valiant mit deutlich tieferem Bruttogewinn im ersten Halbjahr.

Bern - Die Bankengruppe Valiant hat in den ersten sechs Monaten des Jahres das schwierige Börsenumfeld zu spüren bekommen. Zudem drückte der Verkauf der Tochtergesellschaft Revi-Leasing und Finanz AG auf das Ergebnis.

Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
1 Meldung im Zusammenhang
Der Bruttogewinn brach im Vergleich zur Vorjahresperiode um 16,9 Prozent auf 75,0 Mio. Fr. ein, wie die Berner Bankengruppe am Freitag bekannt gab. Beim Reingewinn fiel der Rückgang moderater aus: Er sank um 4,2 Prozent auf 63,2 Mio. Franken, wie Valiant bereits Ende Juli in einer Vorabinformation mitgeteilt hatte.

Der Ertrag aus dem Zinsgeschäft ging - wie ebenfalls bereits bekannt - deutlich zurück (-6,7 Prozent auf 143,2 Mio. Franken). Ohne den Verkauf der Revi-Leasing und Finanz AG hätte der Zinserfolg aber leicht über Vorjahreshöhe gelegen, heisst es im Communiqué vom Freitag.

Auch andere Erträge fielen kleiner aus als im Vorjahr: Das Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft warf mit 34,6 Mio. Franken 4,2 Prozent weniger ab als in der Vorjahresperiode. Das wirtschaftliche Umfeld und die Eurokrise hätten sich auf die Börsenumsätze ausgewirkt, hiess es. Der Ertrag aus dem Handelsgeschäft ging um 10,4 Prozent auf 6,9 Mio. Fr. zurück.

Höhere Kosten

Zudem erhöhte sich der Geschäftsaufwand wegen höheren Informatik-Kosten um 1,8 Prozent auf 119,3 Mio. Franken. Das Verhältnis von Aufwand zu Ertrag (Cost/Income-Ratio) verschlechterte sich daher auf 61,4 Prozent (Vorjahr 56,5 Prozent). Die höheren Informatik-Ausgaben sind auf die Migration auf ein neues IT-System zurückzuführen. Die Zusatzkosten fielen in diesem Jahr letztmals an, schreibt Valiant.

Wie ebenfalls bereits in der Vorabinformation mitgeteilt worden war, stiegen die von Valiant verwalteten Kundenvermögen um 1,6 Prozent. Aufgrund des Verkaufs der Revi-Leasing und Finanz AG gingen die Kundenausleihungen von Valiant hingegen um 0,7 Prozent zurück.

Für 2012 erwartet die Berner Bankengruppe weiter ein anspruchsvolles Umfeld. Sie geht deswegen von einem «etwas unter dem Vorjahr liegenden Jahresergebnis» aus.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die Berner Regionalbank Valiant hat wegen des Margendrucks und höherer Absicherungskosten im Zinsgeschäft ... mehr lesen
Valiant verdient im Halbjahr 5,5 Prozent weniger.
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Die verwalteten Vermögen kletterten um fünf Prozent auf 116,2 Mrd. Franken.
Die verwalteten Vermögen kletterten um fünf Prozent auf 116,2 Mrd. ...
Zahlen des ersten Halbjahrs  Vaduz FL - Die Liechtensteiner LGT Gruppe war im ersten Halbjahr gut unterwegs. Die Bank der Fürstenfamilie machte mehr Gewinn und verzeichnete ein Wachstum der verwalteten Vermögen. Die Integration reicher Kunden von der HSBC Private Bank soll im 4. Quartal abgeschlossen sein. 
Im Finanz-, Rüstungs- und Energiebereich  Bern - Damit Russland internationale Sanktionen nicht über die Schweiz umgehen kann, hat der Bundesrat wie vor zwei Wochen angekündigt weitere Massnahmen beschlossen. Die revidierte Verordnung ist ab sofort in Kraft. Die Massnahmen betreffen den Finanz-, Rüstungs- und Energiebereich.  
Bundesrat Schneider-Ammann verschiebt Russland-Reise Bern - Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am Montag seine für ...
Kiew verhängt Sanktionen gegen Moskau Moskau/Donezk - Das ukrainische Parlament hat ein Sanktionspaket gegen Russland in ...
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • jorian aus Dulliken 1496
    Energiewende In Deutschland droht einigen Stadtwerken wegen der Flucht in die ... Sa, 16.08.14 06:16
  • jorian aus Dulliken 1496
    N.azis auf Speed! Das Musikvideo. https://www.youtube.com/watch?v=0fRB27kFOG0 Der ... Di, 12.08.14 19:34
  • Vitalis aus Hallau 44
    WER STREIKT FÜR DIE EINKOMMENSLOSEN? Die wachsende Gruppe von schwachen und hilfsbedürftigen BürgerInnen ... Mo, 04.08.14 11:58
  • keinschaf aus Wladiwostok 2578
    SP-Verehrung Gassen-Sandy übt sich wieder mal in ihrer Vergötterung der SP. Jetzt ... Fr, 01.08.14 12:57
  • Midas aus Dubai 3461
    Ja positiv denken Nämlich das Levrat in der EU Frage noch über 70 % der Bevölkerung gegen ... Fr, 01.08.14 11:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Lieber ein wenig positiver denken! Einige denken bei der Schweiz zuerst an den Mythos von 1291: Sie ... Fr, 01.08.14 09:27
  • keinschaf aus Wladiwostok 2578
    Nanu... Die TV-Soaps schaue ich zwar nicht, aber alles andere kann ich auch ... Do, 31.07.14 18:10
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2014
26.08.2014
FOODprints Logo
25.08.2014
Q BLINQ Logo
25.08.2014
SwissNature Logo
23.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 15°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 27°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten