BASF schreibt Rekordzahlen
publiziert: Freitag, 24. Feb 2012 / 12:17 Uhr
BASF ist für die Zukunft optimistisch.
BASF ist für die Zukunft optimistisch.

Ludwigshafen - Trotz nachlassender Konjunktur hat der weltgrösste Chemiekonzern BASF vergangenes Jahr ein Rekordergebnis erreicht. Der Jahresüberschuss stieg im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Drittel auf 6,2 Mrd. Euro, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
4 Meldungen im Zusammenhang
Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern (EBIT) und Sondereffekten erhöhte sich um knapp 4 Prozent auf 8,4 Mrd. Euro. Der Umsatz des Konzerns, der 2008 Ciba übernommen hatte, stieg um 15 Prozent auf 73,5 Mrd. Euro.

Im Schlussquartal 2011 kämpfte der Chemieriese allerdings mit Gegenwind: Kunden disponierten vorsichtiger, reduzierten ihre Vorräte und verzögerten Bestellungen wegen der Sorge über die konjunkturelle Entwicklung und der Hoffnung auf mögliche Preissenkungen.

Konzernchef Kurt Bock gab dennoch einen optimistischen Ausblick auf das laufende Jahr. Der Konzern setzt dabei vor allem auf das zweite Halbjahr. Bock sagte, BASF rechne damit, dass das weltweite Wirtschaftswachstum nach einem moderaten Start im Laufe des Jahres anziehen werde.

Positive Impulse aus den Schwellenländern

Während die Schuldenkrisen in den USA und in Europa die Wachstumsaussichten dämpften, kämen positive Impulse für die Chemieindustrie aus den Schwellenländern, sagte Bock. Der Konzernchef präsentierte erstmals die Jahreszahlen. Der Manager hatte im Mai den langjährigen Vorstandschef Jürgen Hambrecht abgelöst. Schon 2010 war ein Rekordjahr für den Chemieriesen gewesen.

Im laufenden Jahr soll unter anderem die Wiederaufnahme der Erdölproduktion in Libyen für Wachstum sorgen. Erst Mitte Oktober konnte das Unternehmen die Produktion wieder anlaufen lassen, nachdem die BASF-Tochter Wintershall wegen des Aufstands gegen Ex-Machthaber Muammar al-Gaddafi im Februar 2011 aus Sicherheitsgründen die Förderung heruntergefahren hatte. Zudem erwartet Bock ein besseres Chemiegeschäft.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - BASF streicht in der Region Basel bis zu 350 Stellen. Die Standorte Basel und Schweizerhalle würden zur ... mehr lesen
Die BASF streicht in der Region Basel bis zu 350 Stellen. (Symbolbild)
BASF will das Kerngeschäft stärken.
Ludwigshafen/Winterthur ZH/Schaffhausen - Weil der Bausektor kriselt, baut der deutsche Chemiekonzern BASF sein Geschäft ... mehr lesen
Frankfurt - Der Basler Chemiekonzern Clariant verkauft eine Sub-Lizenz für die Batterie-Technik an den Konkurrenten BASF. Der ... mehr lesen
Clariant überdenkt die Firmenstruktur.
Der Vorstand der BASF steht vor Herausforderungen nach dem Unglück.
Der vor einer Woche auf dem Rhein ... mehr lesen
getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
Unternehmertum auf den Punkt gebracht
Das Unternehmen stellte mit dem Qoros 3 Hatch einen Fünftürer vor, den Autoexperten als möglichen Golf-Konkurrenten handeln.
Das Unternehmen stellte mit dem Qoros 3 ...
Autoindustrie  Peking - Nach einer Bestnote bei einem europäischen Crashtest will der chinesische Autohersteller Qoros Europa erobern. Das Unternehmen kündigte für das kommende Jahr seinen Einstand auf dem europäischen Markt an. 
Energie  Bern - Das Spartribut des Energiekonzerns Axpo hat Folgen für die Mitarbeitenden: Es ...
Wie viele Arbeitsplätze abgebaut und wie viele Kündigungen ausgesprochen werden müssen, stehe noch nicht fest.
Andrew Walo sieht eine gewisse Gefahr für einige Industriefirmen.(Archivbild)
Neuer Axpo-Chef sieht Industrie gefährdet Luzern - Steigen die Energiepreise durch die Energiewende stark an, könnte dies nach Ansicht des neuen Axpo-Chefs Andrew Walo zu ...
Kernkraftwerk Fessenheim (Frankreich) am Rhein.
Frankreich  Paris - Nach einem Zwischenfall im ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 808
    Oh, oh, Schäfchen "vorab etwas zur Rhetorik. Da gibt es eine einfache Technik, die häufig ... heute 19:02
  • keinschaf aus Henau 2220
    Unser Herr Chefökonom des SGB ... gestern 15:19
  • jorian aus Gretzenbach 1446
    Metzger & Bankster Vermischen Sie bitte die Bankster & Metztger nicht die ganze ... gestern 07:07
  • keinschaf aus Henau 2220
    Korrektur "Die arbeiten offenbar alle in Grossunternehmen und in der Baubranche, ... Fr, 18.04.14 22:11
  • keinschaf aus Henau 2220
    Ironie! Liebe Heidi... ich weiss, es ist nicht immer einfach, geschriebene und ... Fr, 18.04.14 22:01
  • Heidi aus Oberburg 958
    Das ist nicht wahr Ich arbeite in der Baubranche, und da ist niemand für Fr. 22.00/h ... Fr, 18.04.14 21:50
  • keinschaf aus Henau 2220
    Fertige Propagandalüge Ich halte - was nicht überraschen mag - diese Angaben für eine rein ... Fr, 18.04.14 19:52
  • keinschaf aus Henau 2220
    Richtig, aber... Natürlich könnten - theoretisch - solche Löhne bezahlt werden... Aber ... Fr, 18.04.14 19:14
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 3°C 11°C leicht bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 3°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 15°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 16°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten