10 Jahre SOM - am 18. und 19. April auf der Messe Zürich
Auf zur Conversion City!
publiziert: Dienstag, 13. Feb 2018 / 16:20 Uhr / aktualisiert: Freitag, 16. Feb 2018 / 14:54 Uhr
Volles Plenum bei der Keynote von Christian Gisi -
 Mammut Sports Group.
Volles Plenum bei der Keynote von Christian Gisi - Mammut Sports Group.

Die SOM ist das Schweizer Gipfeltreffen für eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing. Am 18. und 19. April feiert die Fachmesse ihr zehnjähriges Jubiläum und verwandelt Zürich in die «Conversion City».

10 years SOM - Let's make it a festival

Die SOM, Fachmesse für eCommerce, Digital Marketing und Kundendialog, geht am 18. und 19. April in die zehnte Runde. Mit dem Claim «Conversion City» widmet sie sich in ihrem Jubiläumsjahr der entscheidenden Kennzahl im digitalen Geschäft und wartet mit Top-Anbietern, hochkarätigen Speakern und spannendem Content auf. Die Ausstellerliste reicht von innovativen Start-ups bis hin zu internationalen Branchengrössen. Zwei Tage lang vermitteln sie einen umfassenden Marktüberblick und präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Das prall gefüllte Rahmenprogramm gibt Einblicke in aktuelle Trends und Herausforderungen. Geballtes Insiderwissen trifft hier auf reges Networking. Unternehmen erfahren im persönlichen Kontakt, was sie heute und in Zukunft wissen müssen, um im Wettbewerb zu bestehen und wie sie in der Digitalisierung vorankommen. Zu den Highlights gehören nicht nur die zahlreichen Experten-Vorträge, sondern auch bewährte Formate wie der MeetingPoint, der CampusTalk und das Intensiv-Seminar, bei denen Know-how vermittelt und diskutiert wird. Darüber hinaus können die Fachbesucher beim Workshop von Oracle alles über Customer Experience Journey Mapping erfahren und im Growth Hacking Bootcamp lernen, welche Marketingstrategien zu mehr Usern, Kunden und Umsatz führen. Start-up-Firmen sollten sich den Pitch «MadTech» nicht entgehen lassen, den die SOM gemeinsam mit der HelloNina AG veranstaltet. Ausführlichere Informationen zum Programm gibt es auf der Webseite sowie in der druckfrischen Messezeitung.

Keynotes

Sie sind von der SOM nicht mehr wegzudenken: die hochkarätigen Keynote Speaker. Remo Girard, Team Leader Digital Business Projects bei der AMAG AG, ist in diesem Jahr einer von ihnen. Er spricht am 18. April über Marketing Automation, eines der Schwerpunktthemen auf der Messe. Anhand eines Best Practice Beispiels erklärt er, was genau dahinter steckt, welche Vorteile sich daraus ergeben und wie man ein solches Projekt im Unternehmen umsetzt. Am selben Tag steht auch Tarkan Özküp, Leiter Marketing bei der Credit Suisse (Schweiz) AG, auf der Bühne und erläutert, welche digitalen Marketingstrategien die Schweizer Grossbank verfolgt, um langfristige Kundenbindung zu erreichen. Am 19. April geht es mit der Keynote von Dr. Torsten Schwarz weiter, Inhaber des Beratungs-unternehmens absolit Dr. Schwarz Consulting. Es geht darin um Online Marketing Benchmarks der wichtigsten Schweizer  Unternehmen. Der vierte Speaker im Bunde ist Cyrille Brisson, VP Marketing EMEA bei Eaton. Er beschreibt, wie seiner Firma der Aufbau einer hochleistungsfähigen Suchmaschine gelungen ist. Einige Keynote Speaker haben bereits vorab aus dem Nähkästchen geplaudert und im Interview verraten, was ihre Zuhörer auf der SOM 2018 erwartet.

(pd)

Regelmässige Rohrsanierung bei Immobilien verlängert die Bewohnbarkeit der Liegenschaften.
Regelmässige Rohrsanierung bei ...
Publinews Mit regelmässigen Sanierungs- und Renovierungsmassnahmen soll die Bewohnbarkeit von Immobilen verlängert werden. Welche Sanierungsarbeiten notwendig sind, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. mehr lesen  
Publinews Geldüberweisungen  Während das Internet und andere technische Fortschritte die Grenzen der geografischen Distanz ... mehr lesen  
Es bestehen aktuell eine Vielzahl an Überweisungsmöglichkeiten, so auch via Mobiltelefon und Bank- oder Kreditkartenkonten.
Publinews Schweizerischer Baumeisterverband  Zürich - Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassung zur Reform der beruflichen Vorsorge BVG eröffnet. Da das Bauhauptgewerbe sehr personalintensiv ist, hat die Vorlage für den Schweizerischen Baumeisterverband SBV eine grosse Bedeutung. Damit die Rentenversprechen langfristig eingehalten werden können, will der Bundesrat den Umwandlungssatz beim obligatorischen Vorsorgeanteil auf 6.0% senken. mehr lesen  
Leckeres Essen - lustige Atmosphäre.
Publinews Gutes Erlebnis  Man wird es heute wohl kaum übersehen, dass die Zahl der Restaurants auch unheimlich stark angestiegen ist. Dies ist auch damit verbunden, ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Es bestehen aktuell eine Vielzahl an Überweisungsmöglichkeiten, so auch via Mobiltelefon und Bank- oder Kreditkartenkonten.
Publinews Geldüberweisungen  Während das Internet und andere technische Fortschritte die Grenzen der geografischen Distanz überwunden haben, haben immer mehr Länder ihre Türen für den ... mehr lesen
Schweisser
Publinews Beim Schweissen werden zwei oder mehr Werkstücke dauerhaft miteinander verbunden. Gemäss den Definitionen EN 14610 und DIN 1910-100 ist das Schweissen das ... mehr lesen
Viele spannende Möglichkeiten, ein Start-up zu finanzieren. Am Ende kommt es ganz wesentlich auf zwei Dinge an: Sich nicht entmutigen zu lassen und immer wieder nach neuen Lösungen suchen.
Publinews Die beste Idee nutzt nicht viel, wenn kein Kapital vorhanden ist, um sie umzusetzen. Start-ups stehen in der Beliebtheitsskala der Banken jedoch nicht gerade ... mehr lesen
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.01.2020
CREDO PROMED Logo
24.01.2020
24.01.2020
VIVIPRO Logo
24.01.2020
24.01.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -1°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 0°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten