Umsatz und Gewinn
Aryzta steigert Jahresergebnis
publiziert: Montag, 24. Sep 2012 / 11:04 Uhr
Aryzta legt bei Umsatz und Gewinn zu
Aryzta legt bei Umsatz und Gewinn zu

Zürich - Die Backwarengruppe Aryzta hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011/12 ihren Umsatz und ihren Gewinn gesteigert. Wie sie am Montag mitteilte, kletterte der Reingewinn um knapp 12 Prozent auf 291,05 Mio. Euro.

Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
3 Meldungen im Zusammenhang
Der Umsatz wuchs um 8,5 Prozent auf 4,21 Mrd. Euro (5,1 Mrd. Fr.), teilte die 2008 aus der Fusion der Aargauer Hiestand mit der irischen Gruppe IAWS entstandene Firma mit.

Dabei stiegen die Umsätze der Abteilung Lebensmittel um 11,3 Prozent auf 2,87 Mrd. Euro. Origin, die Abteilung für Düngemittel, steigerte den Absatz leicht um 3,1 Prozent auf 1,34 Mrd. Euro.

Im neuen Geschäftsjahr erwartet Aryzta angesichts der Konsumentenzurückhaltung und der europäischen Sparpolitik keine signifikante Verbesserung.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Beim Backwarenhersteller Aryzta fängt das Geschäftsjahr gut an: Das Unternehmen konnte im per Ende Oktober abgeschlossenen ersten Quartal den Umsatz um 9 Prozent auf 1,0987 Milliarden Euro steigern. mehr lesen
Der Backwarenhersteller Aryzta wächst.
Der Umsatz des Backwarenherstellers stieg um 5,8 Prozent.
Zürich - Die Backwarengruppe Aryzta ... mehr lesen
Zürich - Seine Einkaufsstrategie hat dem Backwarenhersteller Aryzta im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Umsatz- und Gewinnwachstum beschert. Der Konzern, zu dem auch der Schweizer Tiefkühlgipfelihersteller Hiestand gehört, steigerte den Umsatz um 28,8 Prozent auf 3,88 Mrd. Euro. mehr lesen 
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Alleine im US-Staat Iowa, dem grössten Eierproduzenten des Landes, wurden 25 Millionen Tiere gekeult, die meisten von ihnen Legehennen. (Symbolbild)
Alleine im US-Staat Iowa, dem grössten Eierproduzenten des Landes, ...
Versorgungslage angespannt  Washington - Zur Eindämmung der Vogelgrippe sind in den USA inzwischen fast 40 Millionen Hühner und anderes Geflügel gekeult worden. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums aus dieser Woche sind mehr als 39 Millionen Vögel von dem aggressiven Erreger H5N2 betroffen. 
Neue Ambitionen  Bern - Andy Rihs hat neue Ambitionen: Nach seinem Rückzug aus dem ...
Nach seinem Rückzug will der Unternehmensgründer den weltbesten Wein erzeugen.
Die Erwartungen mit dem Verkauf von sogenannten Cochlea-Implantaten wurden nicht ganz erfüllt.
Sonova steigert Umsatz auf über 2 Milliarden Franken Stäfa ZH - Der Hörgerätehersteller Sonova muss künftig definitiv ohne Gründervater Andy Rihs auskommen. Nach mehreren ...
Titel Forum Teaser
Die Solar Impulse muss warten.
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
BEZIEHUNGS ABC Logo
19.05.2015
18.05.2015
Marc Newson. Logo
18.05.2015
18.05.2015
18.05.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 5°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 9°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten