Tierschützer gegen «Wetterschmöcker»
Ameisen-Spot vorübergehend vom Netz genommen
publiziert: Mittwoch, 29. Feb 2012 / 14:04 Uhr
Tierschützerin klagte, weil die roten Ameisen unter Naturschutz stehen.
Tierschützerin klagte, weil die roten Ameisen unter Naturschutz stehen.

Bern - Schweiz Tourismus hat den Ameisen-Spot mit «Wetterschmöcker» Martin Horat auf Anraten des Bundesamts für Umwelt (BAFU) vorübergehend von seiner Plattform entfernt. Eine Tierschützerin hatte Beschwerde wegen Störung der Ameisen eingereicht. Martin Horat findet das «einen Seich».

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Tessin Immobilien und Vermietungsservice
Er verstehe die Massnahme nicht, sagte der Muotathaler Wetterprophet am Mittwoch auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Die Tierschützer gingen damit zu weit. «Dann dürfte man ja auch keine Ameisen mehr aus dem Haus vertreiben», sagte Horat.

Er mache nun schon seit ein paar Jahren Prognosen auf Ameisenhaufen. Bereits 2004 sass Horat für die Dreharbeiten von «Wetterschmöcker» auf einem Ameisenhaufen. «Die Tiere haben Freude, wenn ich komme.» Sie seien sehr anhänglich und kletterten an ihm hoch.

Der Clip war zwischenzeitlich nicht mehr abrufbar. Wie die «Aargauer Zeitung» und die «Südostschweiz» am Mittwoch berichteten, hatte Schweiz Tourismus auf Wunsch des Bundesamts für Umwelt (BAFU) den Spot vom Netz genommen, den Horat sitzend auf einem Ameisenhaufen zeigt.

Grund dafür sei die Beschwerde einer besorgten Tierschützerin gewesen. Diese hatte sich darüber beschwert, dass der «Wetterschmöcker» auf den unter Naturschutz stehenden roten Ameisen sitze. Martin Horat bestreitet dies: Es handle sich um schwarze Ameisen, sagte er der sda.

Wieder online

Am Mittwochnachmittag werde der Spot wieder aufgeschaltet, sagte Nicole Diermeier von Schweiz Tourismus. Man habe am Mittwoch das Gespräch mit dem BAFU gesucht und die Absicht geäussert, den Spot auch in Zukunft zu verwenden.

Adrian Aeschlimann vom Bundesamt für Umwelt bestätigte, dass sich die Parteien einigen konnten. «Die Situation ist neu beurteilt worden», sagte er. So seien gewisse Ameisenhaufen zwar schützenswert. «Wir glauben aber nicht, dass Leute diesen Spot nachahmen und vermehrt auf Ameisenhaufen sitzen.»

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
2
Forum
Wo bleibt da die . . .
. . . Glaubwürdigkeit der Tierschützer. Der Heimatschutz macht den gleichen Fehler im Fall der Weissensteinbahn und auch der VCS nötigt Einkaufszentren dazu Besucher-Parkplätze zu streichen, wenn sie langwierige Einsprachen und Bauverzögerungen vermeiden wollen. Swissness in ihrer reinsten Form und irgendwie so nicht tragbar.
verblödet
die Blödheit der Tierschützer ist grenzenlos. Erste Bedingung beim Beitritt ist die Amputation des Hirns
Booking-Engine für 50'000 Hotels weltweit
hotel.ch
Katharinengasse 10
9000 St. Gallen
Ihr Reiseveranstalter und Safarispezialist für das südliche und östliche Afrika seit mehr als 40 Jahren.
Reisekredit - Schnell, Einfach, Unkompliziert - Innerhalb von 2 Stunden
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Kuoni will sich als reiner Branchendienstleister positionieren.
Kuoni will sich als reiner Branchendienstleister ...
Tourismus  Brüssel - Die EU-Kommission hat die Übernahme des europäischen Reiseveranstaltergeschäfts von Kuoni durch den deutschen Rewe-Konzern genehmigt. 
Drei von vier wollen im Oktober verreisen  Zürich - Drei von vier Schweizern planen gemäss einer Umfrage Herbstferien. Fast jeder Fünfte will diese Ferien in der Schweiz verbringen. 39 Prozent der Befragten gaben als Reiseziel ein europäisches Land an. Rund 9 Prozent zeigten sich noch unentschlossen.  
Frankenstärke macht Campingplätzen zu schaffen Bern - Trotz schönsten Sommerwetters übernachten weniger Gäste auf Schweizer Campingplätzen. Der Branche ...
Die ausländische Kundschaft auf Schweizer Campingplätzen stammt vor allem aus Europa. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Resistente Männerklüngel Es lohnt sich doch immer wieder, die Quelle aufzustöbern. Zum Beispiel ... Fr, 21.08.15 14:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Ist ein wenig missverständlich dieser Bericht vom BAFU. Es geht hier um die regenerativen Ressourcen, ... Mi, 12.08.15 11:01
  • PMPMPM aus Wilen SZ 203
    Durchaus gute Idee, aber... ...wie genau will man dann die zu erwartende extreme Franken-Aufwertung ... Mi, 12.08.15 10:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2724
    Muss... vorher schon sauviel in die Hosen gegangen sein, dass man überhaupt auf ... Di, 11.08.15 13:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3272
    Der... Traum der Grünen von einer CH mit 12 Millionen Einwohnern geht offenbar ... Di, 11.08.15 12:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Alles schon mal dagewesen! Mit den Griechen ist es schon immer schwer gewesen, etwas Rechtes in ... Mo, 10.08.15 00:19
  • jorian aus Dulliken 1623
    Paris ist das Ziel! Interessant was Herr Varoufakis da von sich ... So, 02.08.15 16:36
Suisse Eole stört sich daran, dass in der Schweiz die Windenergie nicht wirklich genutzt wird - die Gegner sehen die Energieproduktion als ein Eingriffen in die Natur.
Green Investment Windenergie-Vereinigung prangert Umweltverbände an Bern - Der Wind bläst, und die Energie ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ideenreiche Kurzferien in der Schweiz
Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Tessin Immobilien und Vermietungsservice
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
30.08.2015
innovata Logo
28.08.2015
TeamStreaming Logo
28.08.2015
Kine CAT Kinesiologie für Katzen und Halter Logo
28.08.2015
26.08.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 20°C 20°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 17°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 20°C 26°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 19°C 24°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 19°C 26°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 19°C 22°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten