Air Berlin verbündet sich mit Air France-KLM
publiziert: Montag, 8. Okt 2012 / 09:59 Uhr
Air Berlin verknüpft das Streckennetz mit Air France-KLM.
Air Berlin verknüpft das Streckennetz mit Air France-KLM.

Berlin/Paris - Neuer Partner für Air Berlin: Deutschlands zweitgrösste Fluggesellschaft verknüpft ihr Streckennetz künftig mit dem der französisch-niederländischen Air France-KLM.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Air BerlinAir Berlin
In die neue Partnerschaft ist auch der arabische Air-Berlin-Grossaktionär Etihad eingebunden, wie die deutsche Billigfluggesellschaft am Montag mitteilte. Damit wollen alle drei Unternehmen ihre Flüge im sogenannten Codesharing gegenseitig unter eigenen Flugnummern vermarkten und ihren Kunden auf diese Weise zusätzliche Flugziele anbieten.

«Für Air Berlin ist die Zusammenarbeit mit der Air-France-KLM-Gruppe ein weiterer Meilenstein im Aufbau eines einzigartigen, globalen Flugnetzwerks», sagte Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn. Im März ist das Unternehmen bereits der Luftfahrtallianz Oneworld um die IAG-Gesellschaften British Airways und Iberia beigetreten. Air France-KLM gehört hingegen zum Konkurrenzbündnis Skyteam.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London/Berlin - Die angeschlagene deutsche Fluggesellschaft Air Berlin bekommt einen neuen Chef: Hartmut Mehdorn tritt mit ... mehr lesen
Mehdorn soll im Verwaltungsrat des Konzerns bleiben. (Archivbild)
Die Flugpreise sollen erhöht werden.
Berlin - Die Fluggesellschaft Air Berlin verschärft ihr Sparprogramm. Statt 200 Mio. Euro ... mehr lesen
Paris - Teurer Treibstoff und der aufwändige Konzernumbau haben die Fluggesellschaft Air France-KLM tief in die roten Zahlen gerissen. Im zweiten Quartal stand ein Verlust ... mehr lesen
Ob die Fusion sinnvoll war? (Archivbild)
Die Fluggesellschaft Etihad greift Air Berlin unter die Arme.
Frankfurt - Neue Hoffnung für Air Berlin: Die arabische Fluggesellschaft Etihad ... mehr lesen
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Airlines streichen Entertainment-Angebote.
Airlines streichen Entertainment-Angebote.
Airlines sparen deutlich Kosten ein  Los Angeles/Schörfling - Fluggäste, die ihre eigenen Entertainment-Geräte für die Dauer des Fluges mit an Bord nehmen, wollen für dieses Entgegenkommen eine Entschädigung von der jeweiligen Airline haben. 
USA  Eine rasierte Brust hätte Jack Jordan vielleicht das Leben gerettet, nachdem er während ...
Das Medikament, das zur Wiederbelebung eingesetzt wird, richtet mehr Schaden als Nutzen an. (Symbolbild)
Neues Vorgehen bei Herzstillstand? Coventry - Eine umstrittene Studie der University of Warwick, bei der Patienten nach einem Herzstillstand ein Blindpräparat und kein ...
Die Ruag konnte mit den Divisionen für Raum- und Luftfahrt zulegen.
Umsatz-Steigerung  Bern - Die Ruag entwickelt sich immer ...  
Titel Forum Teaser
Klaus Janosch ist Doktorand in Pflanzenernährung an der ETH Zürich.
Green Investment Bedrohter Boden Fruchtbarer Boden ist ein wertvolles Gut, dessen Verlust sowohl für uns als ...
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
CULTURAL NETWORK Logo
29.08.2014
MICHAELLY RENAÎTRE PAR NATURE Logo
28.08.2014
SAVIA Klinische Fusspflege Logo
27.08.2014
27.08.2014
26.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten