Neue Partnerschaft
Air Berlin verbündet sich mit Air France-KLM
publiziert: Montag, 8. Okt 2012 / 09:59 Uhr
Air Berlin verknüpft das Streckennetz mit Air France-KLM.
Air Berlin verknüpft das Streckennetz mit Air France-KLM.

Berlin/Paris - Neuer Partner für Air Berlin: Deutschlands zweitgrösste Fluggesellschaft verknüpft ihr Streckennetz künftig mit dem der französisch-niederländischen Air France-KLM.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Air BerlinAir Berlin
In die neue Partnerschaft ist auch der arabische Air-Berlin-Grossaktionär Etihad eingebunden, wie die deutsche Billigfluggesellschaft am Montag mitteilte. Damit wollen alle drei Unternehmen ihre Flüge im sogenannten Codesharing gegenseitig unter eigenen Flugnummern vermarkten und ihren Kunden auf diese Weise zusätzliche Flugziele anbieten.

«Für Air Berlin ist die Zusammenarbeit mit der Air-France-KLM-Gruppe ein weiterer Meilenstein im Aufbau eines einzigartigen, globalen Flugnetzwerks», sagte Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn. Im März ist das Unternehmen bereits der Luftfahrtallianz Oneworld um die IAG-Gesellschaften British Airways und Iberia beigetreten. Air France-KLM gehört hingegen zum Konkurrenzbündnis Skyteam.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London/Berlin - Die angeschlagene deutsche Fluggesellschaft Air Berlin bekommt einen neuen Chef: Hartmut Mehdorn tritt mit ... mehr lesen
Mehdorn soll im Verwaltungsrat des Konzerns bleiben. (Archivbild)
Die Flugpreise sollen erhöht werden.
Berlin - Die Fluggesellschaft Air Berlin verschärft ihr Sparprogramm. Statt 200 Mio. Euro ... mehr lesen
Paris - Teurer Treibstoff und der aufwändige Konzernumbau haben die Fluggesellschaft Air France-KLM tief in die roten Zahlen gerissen. Im zweiten Quartal stand ein Verlust ... mehr lesen
Ob die Fusion sinnvoll war? (Archivbild)
Die Fluggesellschaft Etihad greift Air Berlin unter die Arme.
Frankfurt - Neue Hoffnung für Air Berlin: Die arabische Fluggesellschaft Etihad ... mehr lesen
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Sollte ein Pilot das Cockpit verlassen, muss ein Crewmitglied ins Cockpit.
Sollte ein Pilot das Cockpit verlassen, ...
Nach Germanwings-Absturz  Frankfurt - Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich ziehen mehrere Fluggesellschaften Konsequenzen und wollen die Zwei-Personen-Regel im Cockpit einführen. Künftig soll sich kein Pilot mehr während des Fluges allein im Cockpit aufhalten dürfen. 
Germanwings-Airbus auf gezieltem Todeskurs Düsseldorf/Marseille - Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs hat eine ...
Co-Pilot brachte Maschine bewusst zum Absturz Düsseldorf/Marseille - Der Sinkflug der abgestürzten Germanwings-Maschine ...
Germanwings-Pilot verliess vor Absturz das Cockpit Seyne - Der Flugzeugabsturz in den französischen Alpen gibt Rätsel auf. ...
Nur ein Pilot im Cockpit  Seyne-les-alpes/New York - Kurz vor dem Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 ... 1
«Heute kein normaler Unterricht» in Haltern Haltern - Das Schweigen nach der Katastrophe: Im deutschen Haltern trauern Mitschüler von Opfern des Flugzeugabsturzes. Ihre ...
Blackbox der Germanwings wird ausgewertet Seyne - Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen laufen am frühen Mittwochmorgen ...
Titel Forum Teaser
Meyer Burger steckt weiter im Minus.
Green Investment Meyer Burger bleibt in den roten Zahlen Thun BE - Das Solartechnologieunternehmen Meyer ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
SIMPLY human Logo
24.03.2015
KK KARA Logo
23.03.2015
tempSTAFFtS Professionelles Personal für die Gastronomie Logo
23.03.2015
TENNISACTOR Logo
23.03.2015
Vitalwasser Schweizer Bio-Manufaktur Logo
21.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 0°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 4°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten