Ade Community 36 – Willkommen aiciti
publiziert: Donnerstag, 15. Apr 2010 / 15:15 Uhr

Seit heute ist es offiziell bekannt: Die Community 36, findet leider nicht statt. Während die Nachfolgemesse der Orbit zu wenig Ausstelleranmeldungen verzeichnen konnte, stiess der IFJ Startup Park, der in diesem Rahmen hätte stattfinden sollen, mit 21 gebuchten Ausstellplätzen auf grosses Interesse.

Der letzte erfolgreiche IFJ Startup Park an der Orbit
Der letzte erfolgreiche IFJ Startup Park an der Orbit
Hätte die offizielle Messeleitung bis zum jetzigen Zeitpunkt so viele Anmeldungen wie der IFJ Startup Park eingeholt, hätte die Community 36 vielleicht stattfinden können. Dem war leider nicht so. Das neue Konzept vermochte die grossen ICT-Firmen nicht zu überzeugen. Das ist für die Messeleitung aber kein Grund, die Flinte gleich ganz ins Korn zu werfen: Für 2011 spannen die Organisatoren der führenden Schweizer ICT-Messen zusammen und lancieren mit aiciti eine branchen- und themenübergreifende ICT-Messe in Zürich.

Ade Community 36
Aufgrund der zu geringen Nachfrage ist die auf den Mai geplante Community 36 abgesagt. Schade ist das vor allem für die zahlreichen Startups, die sich für den Startup Park des IFJ angemeldet hatten. 21 Ausstellplätze waren bis zum jetzigen Zeitpunkt gebucht. Projektleiter Timur Sagirosman: «Unser Angebot deckt die Bedürfnisse der Startups ab. Es ist kostengünstig, unkompliziert und bietet einen enormen Mehrwert. In den nächsten zwei Wochen wären bestimmt noch weitere Anmeldungen bei uns eingegangen. Wir haben mit bis zu 30 Ausstellern gerechnet.» Von der Absage nicht betroffen ist übrigens der Swiss IT Academy eBusiness Kongress. Dieser wird planmässig durchgeführt.

Willkommen aiciti
Aufgeben wollen die Messeorganisatoren aber auf keinen Fall. Und es scheint, dass aus dem Flop nun doch noch Positives entsteht. Für 2011 bündeln die führenden Messeveranstalter Exhibit & More AG sowie die erfahrenen Community-Veranstalter René Meier und Jacqueline Schleier (Swiss CRM Forum und Finance Forum) ihre Kräfte und organisieren gemeinsam vom 10. bis 12 Mai die aicti. Diese soll sich mit einem breiten Informationsangebot aus Ausstellung, Fachvorträgen und Networking-Möglichkeiten an Entscheidungsträger (CEOs, CIOs, etc.) und Fachverantwortliche, an IT-Professionals auf Anbieter- und Anwenderseite sowie an das allgemein interessierte Publikum richten.

Zersplitterte Messelandschaft konsolidieren
Ziel der Organisatoren ist es damit, die heute stark zersplitterte Schweizer Messe- und Eventlandschaft im ICT-Sektor zu konsolidieren. Deshalb wird auch die Frühjahrsausgabe der Schweizer IT-Fachmesse für Business Software topsoft integriert. «Durch die Bündelung der Kompetenzen und das Know-how der einzelnen Partner, die hinter dieser neuen Messe stehen, können wir eine ganzheitliche Abbildung der ICT-Szene bieten», äussert sich aiciti-Messeleiter Giancarlo Palmisani dazu. «Dabei steht für uns der Dialog zwischen Besucher und Aussteller im Mittelpunkt der Messe.» Im neuen Konzept kommen auch ICT-Startups nicht zu kurz. Timur Sagirosman vom IFJ: «Es wird bestimmt wieder einen IFJ Startup Park mit attraktiven Konditionen geben. Wer allerdings nicht bis zu diesem Moment warten will, hat die Möglichkeit an der Suisse Emex teilzunehmen. Auch da bieten wir einen gemeinsamen Ausstellerplatz an.»

(es/IFJ)

Ihre Firma genial einfach gründen
EasyGov am Laptop
EasyGov am Laptop
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 un-terstützt die digitale Plattform neu die Lohndeklaration an die Suva. Zudem verschafft die hinzugefügte Bewilligungsdatenbank eine Übersicht über bewilligungspflichtige und reglementierte Berufe in der Schweiz. mehr lesen 
Wir wissen, was Sie als Gründerinnen und Gründer wirklich brauchen: eine clevere Businessidee, viel Elan und einen starken Partner. PostFinance bietet Ihnen ein attraktives Startangebot und die Chance auf 5'000 ... mehr lesen
PostFinance Bild von Erfinder
Das schönste Geschenk bringt nichts, wenn der Beschenkte nicht weiss, von wem es ist. Mit individuellen Geschenkanhängern bleibt Ihr in Erinnerung. mehr lesen  
werbung, geschenke
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Reanimation
Publinews Erste Hilfe am Arbeitsplatz  Was tun Sie, wenn Ihr Kollege keine Luft mehr bekommt? Und damit meinen wir nicht (nur) ... mehr lesen
Für Arbeitgeber ergibt sich mit dem Home Office ein wichtiger Vorzug.
Publinews    Die Arbeit beansprucht nach Abschluss der Ausbildung oder des Studiums einen grossen Teil unseres Lebens, weshalb es für ... mehr lesen
Es bestehen aktuell eine Vielzahl an Überweisungsmöglichkeiten, so auch via Mobiltelefon und Bank- oder Kreditkartenkonten.
Publinews Geldüberweisungen  Während das Internet und andere technische Fortschritte die Grenzen der geografischen Distanz überwunden haben, haben immer mehr Länder ihre Türen für den ... mehr lesen
Schweisser
Publinews Beim Schweissen werden zwei oder mehr Werkstücke dauerhaft miteinander verbunden. Gemäss den Definitionen EN 14610 und DIN 1910-100 ist das Schweissen das ... mehr lesen
Viele spannende Möglichkeiten, ein Start-up zu finanzieren. Am Ende kommt es ganz wesentlich auf zwei Dinge an: Sich nicht entmutigen zu lassen und immer wieder nach neuen Lösungen suchen.
Publinews Die beste Idee nutzt nicht viel, wenn kein Kapital vorhanden ist, um sie umzusetzen. Start-ups stehen in der Beliebtheitsskala der Banken jedoch nicht gerade ... mehr lesen
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.02.2020
26.02.2020
26.02.2020
26.02.2020
BEMBERG Logo
26.02.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 0°C 4°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf 0°C 7°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 4°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten