ZKB mit Ertragssprung im Handelsgeschäft
150 Millionen Franken für Pensionskasse prägen Resultate der ZKB
publiziert: Freitag, 31. Aug 2012 / 13:11 Uhr
Die ZKB  erreichte im ersten halben Jahr einen grossen Gewinn.
Die ZKB erreichte im ersten halben Jahr einen grossen Gewinn.

Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat sich im ersten Halbjahr gut geschlagen. Mit ihrem traditionellen Geschäft, das stark von Zinserfolg geprägt ist, erreichte die Staatsbank einen Gewinn von 392 Mio. Franken.

Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
6 Meldungen im Zusammenhang
Dies seien knapp 10 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2011, teilte das Institut am Freitag mit. Faktisch ist der Gewinn aber zurückgegangen, weil die Bank zugunsten der Pensionskasse für die ZKB-Mitarbeiter 150 Mio. Fr. abzweigt. Damit verbleiben 242 Mio. Fr. Gewinn für die grösste Schweizer Kantonalbank.

Grund für die Kosten ist die Umstellung der Vorsorge vom Leistungs- zum Beitragsprimat. Die ZKB will damit die Quersubventionierung der Altersgehälter unter den Mitarbeitern verhindern. Zugleich sinkt der technische Zinssatz zur Ermittlung der Leistungen von 3,5 auf 3 Prozent, wie weiter mitgeteilt wurde.

Positive Entwicklung im Zinsgeschäft

Im Kerngeschäft legte die Bank im ersten Halbjahr zu. Der Betriebsertrag stieg um 9,1 Prozent auf 1,10 Mrd. Franken. Die wichtigste Ertragsstütze, das Zinsgeschäft, legte um 5,3 Prozent auf 593 Mio. Fr. zu. Kommissionen und Dienstleistungen gingen hingegen um 1,6 Prozent auf 269 Mio. Fr. zurück.

Im Handel mit Wertpapieren hauptsächlich für Kunden, einer über die Jahre sehr schwankungsanfälligen Ertragsquelle, stieg der Geschäftserfolg um knapp die Hälfte auf 225 Mio. Franken.

Im Vergleich zu früheren Jahren bescheiden floss das Netto-Neugeld: Die Bank nahm nach Milliardenzuflüssen in den Vorjahren nur 745 Mio. Fr. entgegen. Weil die Anlagen an Wert zulegten, stiegen die verwalteten Kundenvermögen aber um 1,8 Prozent bzw. 3,2 Mrd. Franken. Mit knapp 180 Mrd. Fr. betreuten Geldern gehört die ZKB zu den grossen Schweizer Vermögensverwaltern.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) will ihre Reserven aufstocken und deshalb das Dotationskapital, das vom Kanton ... mehr lesen
Das heute gültige ZKB-Gesetz stammt aus dem Jahr 1997. (Symbolbild)
Im März hatte die ZKB noch ein Wachstum von 0,6 Prozent vorausgesagt.
Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat ihre Prognose für das ... mehr lesen
Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) will den US-Behörden im seit Monaten schwelenden Steuerstreit entgegenkommen und ihre Mitarbeiterdaten preisgeben. Damit leiste sie einen «konstruktiven Beitrag zu einer einvernehmlichen Lösung», sagte ZKB-Chef Martin Scholl. mehr lesen 
Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat 2011 ihren Gewinn gesteigert, sieht sich wegen des US-Steuerstreits aber nach wie vor Unsicherheiten ausgesetzt. Laut dem Chef der Staatsbank, Martin Scholl, hätte man das US-Kundengeschäft nach 2008 rascher beenden sollen. mehr lesen 
Zürich - Die Belastungen der Realwirtschaft mit einem starken Franken und einer langsamen Konjunkturabkühlung bleiben nicht ohne Folgen für die 24 Kantonalbanken. Die Staatsinstitute fürchten um ihre Erträge im wichtigen Firmenkundengeschäft; die kleineren und mittleren Unternehmungen (KMU) unterhalten oft eine Geschäftsbeziehung zu einer Kantonalbank. mehr lesen  1
Weitere Artikel im Zusammenhang
Zürich - Der Steuerstreit zwischen der Schweiz und der USA trifft auch die Zürcher Kantonalbank (ZKB). Medienberichten zufolge ist die ZKB ins Visier der US-Justiz geraten. Die Bank habe vor einigen Tagen von den Untersuchungen gegen sie erfahren, bestätigte ein Mediensprecher der ZKB. mehr lesen 
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Am stärksten stiegen die Preise im Dienstleistungssektor sowie für Lebensmittel, Alkohol und Zigaretten.
Am stärksten stiegen die Preise im Dienstleistungssektor sowie für ...
Um 0,2 Prozent zugelegt  Luxemburg - Trotz der Geldspritzen der Europäischen Zentralbank bleibt die Inflation in der Eurozone niedriger als den Währungshütern lieb sein kann. Verglichen mit dem Vorjahr legten die Preise im August um 0,2 Prozent zu, wie das Europäische Statistikamt am Montag mitteilte. 
Europäische Börsen schliessen tiefrot Zürich - Anleger zittern weltweit: Nachdem sich der Crash an den chinesischen und europäischen Börsen an der Wall Street fortgesetzt ...
Gutes Halbjahresergebnis  Zürich - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat dank einer deutlichen Steigerung der Erlöse aus dem Handels- und dem Kommissionsgeschäft ihr Halbjahresergebnis deutlich verbessern können. Trotz Negativzinsen hat die ZKB selbst im Zinsengeschäft leicht besser abgeschlossen.  
Die ZKB bezahlt laut ihrem Chef Martin Scholl mehr Negativzinsen als jede andere Universalbank.
Zürcher Kantonalbank machen Negativzinsen zu schaffen Bern - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) bezahlt laut ihrem Chef Martin Scholl mehr Negativzinsen als jede andere ...
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Resistente Männerklüngel Es lohnt sich doch immer wieder, die Quelle aufzustöbern. Zum Beispiel ... Fr, 21.08.15 14:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Ist ein wenig missverständlich dieser Bericht vom BAFU. Es geht hier um die regenerativen Ressourcen, ... Mi, 12.08.15 11:01
  • PMPMPM aus Wilen SZ 202
    Durchaus gute Idee, aber... ...wie genau will man dann die zu erwartende extreme Franken-Aufwertung ... Mi, 12.08.15 10:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2718
    Muss... vorher schon sauviel in die Hosen gegangen sein, dass man überhaupt auf ... Di, 11.08.15 13:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3268
    Der... Traum der Grünen von einer CH mit 12 Millionen Einwohnern geht offenbar ... Di, 11.08.15 12:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1485
    Alles schon mal dagewesen! Mit den Griechen ist es schon immer schwer gewesen, etwas Rechtes in ... Mo, 10.08.15 00:19
  • jorian aus Dulliken 1623
    Paris ist das Ziel! Interessant was Herr Varoufakis da von sich ... So, 02.08.15 16:36
Tesla setzt neue Standards.
Green Investment Tesla setzt neue Qualitätsstandards für PKWs New York - Das neue batteriebetriebene Modell ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2015
synchrobreathe Logo
26.08.2015
HIMALAYAN HIGHEST LADAKH MTB RACE Logo
26.08.2015
26.08.2015
PALAEOLOVE Prehistoric and Neontological Design Logo
26.08.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 18°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 15°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 21°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 17°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 33°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 19°C 30°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten