Medien-Pioniere
15 Jahre news.ch
publiziert: Montag, 1. Jun 2015 / 08:00 Uhr / aktualisiert: Montag, 1. Jun 2015 / 10:59 Uhr

Unabhängigkeit und Pioniergeist: Das älteste News-Portal der Schweiz wird dieses Jahr 15 Jahre alt und ist sich seinen Wurzeln bis heute treu geblieben.

Januar 2000: Die Welt atmet auf, der Millenium-Bug hat die Welt doch nicht in die Steinzeit zurück geschickt. Gleichzeitig arbeiten in St. Gallen ein paar Internet-Pioniere von VADIAN.NET unter Hochdruck an der ersten News-Online-Plattform der Schweiz. Es sollte fortan die Welt mit unabhängigen News versorgen - damals immer noch ein Privileg der Zeitungsverlage.

Im Februar 2000 konnten auf news.ch die ersten Nachrichten gelesen werden - nicht nur in deutsch, sondern auch französisch, italienisch und englisch. Ein Meilenstein in der Schweizer Mediengeschichte. News.ch lieferte Content an die grossen Telecom-Anbieter, die damals zu den ersten gehörten, die für ihre Kunden News anboten.

Der moderne Journalismus

Am 11. September 2001 wurden die neuen Medien - allen voran news.ch - auf die erste Bewährungsprobe gestellt. Die Welt wollte aktuell und global gleichzeitig informiert werden. Über den gigantischen Ansturm brachen kurzweilig die Server zusammen.

Was generell bei den Online-Medien erst in den letzten Jahren eingeführt wurde, bot news.ch schon vor zehn Jahren - bewegtes Video-Material. Youtube war gerade erst seinem Nest entsprungen, da produzierte und streamte news.ch bereits Berichte über Unfälle, Verbrechen und eGadgets. 

Kolumnen gehen um die Welt

Aus dem Feed-Lieferanten für andere Medien erwuchs immer mehr ein eigenständiges unabhängiges Medium mit gewichtigen Kommentar-Stimmen wie von Peter Achten, den Freidenkern oder Patrik Etschmayer, der für news.ch schon seit 10 Jahren kolumniert. Zum Kolumnisten-Stamm von news.ch gehört seit Jahren auch Regula Stämpfli.

Sie provozierte mit ihrer Kolumne «Belgisation: weshalb Unglücke auch politisch sind» im Frühjahr 2012 die Gemüter im Inland sowie auch im betroffenen Belgien und löste in der Folge einen wahren Shitstorm aus. Bis ins belgische Fernsehen hat es die System-Kritik am Staat damals geschafft. Eingereichte Beschwerden wurden dann allerdings vom Presserat als unbegründet abgewiesen.

Von Nebelspalter bis ETH

Verschiedene Partner helfen news.ch beim Generieren von interessanten Inhalten. So publizieren Nebelspalter, CNN, Art-TV, Vier Pfoten, das Institut für Jungunternehmen, der ETH-Zukunftsblog und viele andere ihre Artikel und ergänzen das Angebot einer unabhängigen Berichterstattung. Die Meinungsvielfalt und Unabhängigkeit der Partnerseiten ist ein wichtiger Grundsatz - so muss der Inhalt nicht den Standpunkten des Verlages entsprechen.

Seit der Gründung im Jahr 2000 gab es erst zwei Layout-Wechsel - Inhalt und Funktionalität stand schon immer vor der Form. Vom rudimentären News-Vermittler öffnete sich die Seite im Jahr 2005 und setzte mehr Bildmaterial, weil dies die Datenleitungen langsam zuliessen. Der letzte Layout-Wechsel fand 2010 statt - vielleicht tut sich ja schon bald wieder was.

Zurzeit betreibt VADIAN.NET mehr als 10 News-Portale mit vielen Hunderttausend Lesern im Monat. Dazu gehören unter anderem wirtschaft.ch, fussball.ch, nachrichten.ch, etc.

Über die Jahre entstanden viele Kooperationen, die VADIAN.NET zur Verfügung stellt und damit massgeblich Geburtsthilfe für neue Medien geschaffen hat. Zum Beispiel Piratenradio.ch, Radiolino.ch oder Spinoffs wie der technische Dienstleister AdSpot GmbH, welcher TV-Spots für die grossen Schweizer Medienhäuser und Agenturen online ausliefert.

(jz/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Das Schweizer Satiremagazin. Mit uns haben Sie gut lachen.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (502) Ungültiges Gateway.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/rubrik4detail.aspx?ID=24&excludeID=0
 
Publinews
         
Publinews Interview  Als der Unternehmer Peter Baumann die pebe AG gründete, war ein Magnetstreifen auf einem Kontoblatt noch etwas Modernes. Heute beschäftigt uns ... mehr lesen
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Publinews Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen
saleduck.ch, Luc van der Blij
Publinews Ziel: die teure Schweiz günstiger machen!  Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. ... mehr lesen
Die Garage wird inzwischen auch gerne als Hobbywerkstatt genutzt.
Publinews Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit ... mehr lesen
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à Pauschalreisen, klassische ... mehr lesen
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Publinews Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April ... mehr lesen
Publinews Mehr Wissen - Grosses bewegen  Die WKS KV Bildung ist mit rund 5900 Absolventinnen und Absolventen in der Grund- und Weiterbildung das grösste Bildungsunternehmen im ... mehr lesen
Publinews Enabling new business  Von besser informierten GL bis zum E-Commerce im Exportmarkt - digitale Tools nutzen in der ganzen Wertschöpfungskette. Netcetera-CEO Andrej Vckovski ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
22.06.2017
22.06.2017
# EQUAL GAME Logo
21.06.2017
WUNDERSAUCE Logo
21.06.2017
WUNDERSPRAY Logo
21.06.2017
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 24°C 33°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 22°C 34°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 22°C 30°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Bern 21°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 22°C 34°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 21°C 34°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 22°C 34°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten