Insiderwissen, Networking und jede Menge Content auf der Messe Zürich
10 years SOM - Let's make it a festival
publiziert: Montag, 12. Mrz 2018 / 15:14 Uhr
Umfangreiches Rahmenprogramm mit spannenden Keynotes.
Umfangreiches Rahmenprogramm mit spannenden Keynotes.

Am 18. und 19. April dreht sich auf der Messe Zürich alles rund ums Thema E-Commerce, Online Marketing und Kundendialog. Die Fachbesucher erwartet an zwei Tagen geballtes Know-how von den Branchenspezialisten und die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.

Conversion City

 

Die SOM ist für Entscheider ein fester Begriff und das nun schon seit zehn Jahren. Zum diesjährigen Jubiläum verwandelt sich die Messe Zürich in die «Conversion City», in der es um die zentrale Kennzahl im digitalen Geschäft geht. Die Conversion ist die entscheidende Grösse, die über den unternehmerischen Erfolg Aufschluss gibt. Konkret ist damit beispielsweise die Umwandlung eines Besuchers einer Webseite, also eines Interessenten, zum registrierten Nutzer und bestenfalls zum Kunden gemeint. Auf der Messe kommt Angebot und Nachfrage zusammen, damit am Ende für beide Seiten die Conversion stimmt.

Digitale Transformation, Marketing Automation, DSGVO - und viele weitere Themen

Neben den Messeständen, wo die Fachbesucher persönlich mit den Ausstellern in Kontakt treten können, bietet die SOM ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Eines der Schwerpunktthemen in diesem Jahr ist die digitale Transformation. Beim MeetingPoint gibt Erich Althaus (noline.ch) Praxistipps für die Umsetzung, Frederik Thomas referiert in seinem Expertenvortrag über die Rolle der IT im Spannungsfeld zwischen Kulturwandel und Business-Anforderungen und Alexander Disler (BPX Fachverlag) verrät, wie die digitale Transformation am besten gelingt.

Marketing Automation ist ein weiterer Begriff, der die Gemüter derzeit bewegt. Nicht nur Remo Girard (AMAG Import AG) wird in seiner gemeinsamen Keynote mit Darko Veljača (Bluprint) über den Prozess sprechen, sondern auch Prof. Dr. Marc K. Peter (FHNW) und Laurentius Malter (b.telligent Schweiz GmbH) widmen sich diesem Thema.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, die Ende Mai in Kraft treten wird, ist seit vielen Wochen in aller Munde. Marcus Kosak (Siteimprove GmbH) erklärt, welche Auswirkung das Gesetz auf Webseiten in der Schweiz hat. Lukas Bühlmann (Meyerlustenberger Lachenal AG Zürich) legt in seinem Vortrag den Fokus auf Online-Werbung. Lukas Fässler (FSDZ Rechtsanwälte & Notariat AG) veranschaulicht im MeetingPoint, was die DSGVO für Online-Shops in der Schweiz bedeutet, und erklärt im Intensiv-Seminar, wie man einen rechtskonformen Webshop aufbaut.

Darüber hinaus gibt es viele weitere interessante Vorträge und Praxisforen, z.B. zu den Themen E-Commerce-Trends, SEO und Video-Marketing.

Die Keynotes im Überblick

Nicht zu vergessen sind die spannenden Keynotes in diesem Jahr:

  • Stefano Santinelli (localsearch - Swisscom Directories AG): «Marketing für KMUs im digitalen Zeitalter»
    -> 18. April, 9:20 - 9:50 Uhr, Stage 1
  • Remo Girard (AMAG Import AG) und Darko Veljača (Bluprint): «Erfolgreich auf dem Weg zur Marketing Automation»
    -> 18. April, 11:30 - 12:15 Uhr, Stage 2
  • Tarkan Özküp (Credit Suisse (Schweiz) AG): «Wie man Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld beibringt: Die Anatomie eines Hypes.»
    -> 18. April, 15:15 - 16:00 Uhr, Stage 1
  • Dr. Torsten Schwarz (absolit Dr. Schwarz Consulting): «Digital Marketing Benchmarks der wichtigsten Schweizer Unternehmen»
    -> 19. April, 11:30 - 12:15 Uhr, Stage 1
  • Cyrille Brisson (Eaton): «The industrialization of Marketing: building a high-performance content engine»
    -> 19. April, 15:15 - 16:00 Uhr, Stage 1

Der Erfahrungsaustausch und das Netzwerken mit Ausstellern, Referenten und Gleichgesinnten macht die SOM zum Gipfeltreffen der besonderen Art. Fachbesucher dürfen sich auf zwei ebenso kurzweilige wie auch lehrreiche Messetage in der Conversion City Zürich freuen. Zur Ticketbestellung geht's hier.

(SOM/pd)

Von entscheidender Bedeutung, dass die Mitarbeiter sich wohl fühlen.
Von entscheidender Bedeutung, dass die ...
Ist man Unternehmer, so fragt man sich häufig, wie man die Produktivität im eigenen Unternehmen erhöhen kann. Dabei ist von entscheidender Bedeutung, dass die Mitarbeiter sich wohl fühlen. Wichtig ist natürlich auch, dass man seine Mitarbeiter führen kann. Damit verbunden sollte man auch die richtige Persönlichkeit besitzen. mehr lesen 
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple stehen hoch im Kurs. mehr lesen  
Publinews Viele Menschen fragen sich oft, ob sie in einem Homeoffice oder gleich mit einem richtigen Büro durchstarten sollen. Die gute Nachricht ist natürlich, dass ein Homeoffice ... mehr lesen  
Ein Homeoffice ist besonders gut für diejenigen geeignet, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen.
Der Duft der frisch gereinigten Bürotische lädt zu einer entspannten Atmosphäre bei Besprechungen ein.
Gerade im deutsch-sprachigen Sprachraum ist es üblich, sich an gewisse Normen zu halten. Dies merkt man nicht nur im privaten Umfeld, sondern vor allem im beruflichen Bereich. Dazu zählt insbesondere auch ... mehr lesen  
WIRTSCHAFT: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
3 Gründe, im Ausland zu verkaufen
Startup News Der Schritt ins Ausland birgt Herausforderungen, doch die Chancen überwiegen. Um etwas vorweg zu nehmen: Grenzüberschreitender E-Commerce ist komplex und wird nicht selten unterschätzt. Die nationalen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Viele spannende Möglichkeiten, ein Start-up zu finanzieren. Am Ende kommt es ganz wesentlich auf zwei Dinge an: Sich nicht entmutigen zu lassen und immer wieder nach neuen Lösungen suchen.
Publinews Die beste Idee nutzt nicht viel, wenn kein Kapital vorhanden ist, um sie umzusetzen. Start-ups stehen in der Beliebtheitsskala der Banken jedoch nicht gerade ... mehr lesen
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
12.11.2019
12.11.2019
F FREEFOR Logo
12.11.2019
BODENHEIZUNG Logo
12.11.2019
12.11.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Basel 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Luzern 3°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 9°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten